Hausdurchsuchung in mutmaßlicher Drogenzüchter-WG

1,3 Kilo Cannabis in Wohnung entdeckt

Winhöring - Rund 1,3 Kilogramm Cannabis haben Drogenfahnder in einer Wohnung im oberbayerischen Winhöring (Landkreis Altötting) sichergestellt.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte es Hinweise gegeben, dass der 30 Jahre alte Wohnungsinhaber mit Betäubungsmittel handelt. Am vergangenen Donnerstag schlugen die Fahnder dann zu und durchsuchten die Wohnung: Dabei wurden neben einer Aufzuchtanlage für Marihuana auch die 1,3 Kilogramm Cannabis entdeckt. Die Ermittlungen richten sich nun nicht nur gegen den 30-Jährigen, sondern auch gegen dessen zwei Jahre jüngeren Mitbewohner.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolfoto)

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare