Kurze Anreise für die Beamten

Trio verprügelt Mann vor Polizeiwache

Würzburg - Vor den Augen von Polizisten haben in Würzburg drei Männer einen 31-Jährigen zusammengeschlagen. Erst nach einiger Zeit bemerkten die Beamten den Zwischenfall vor ihrer Haustür.

Beamte wurden auf die Schlägerei am frühen Samstagmorgen vor der Polizeiwache aufmerksam und konnten die Männer trennen, wie die Polizei mitteilte. Durch die Schläge und Tritte ist das Opfer leicht verletzt worden. Die drei Schläger im Alter von 21, 22 und 31 Jahren waren den Angaben zufolge betrunken, einer von ihnen hatte mehr als zwei Promille.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare