Zwei Lastwagen in Flammen

Gochsheim - Auf dem Gelände eines großen Lebensmittel-Lagers sind am Neujahrsabend in Gochsheim (Kreis Schweinfurt) zwei Lastwagen ausgebrannt.

Ein dritter Lkw wurde schwer beschädigt. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand eine Schaden von rund 250 000 Euro. Beladen waren die Lastwagen auf dem Areal einer Lebensmittelkette noch nicht. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. Kurz nach 20.00 Uhr hatten Bedienstete nach eigenen Angaben einen Knall gehört. Als sie dann ins Freie gingen, sahen sie einen Lastwagen lichterloh brennen. Auch ein zweiter Lkw in der Nähe fing Feuer. Ein Mitarbeiter des betroffenen Betriebs fuhr dann einen dritten Lastwagen weg, so dass nur ein Teil der Zugmaschine beschädigt wurde. Verletzte gab es nicht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare