Am 1.12., 17 Uhr Adventskonzert mit Weihnachtsgeschichte von Brunckhorst, Motette, Deutsches Magnificat

Selten gespieltes Konzert für Orgel und Orchester beim Adventskonzert in Puchheim St. Josef 

+
Zur Einstimmung auf die Adventszeit wird am Sonntag, 1. 12., 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Josef Puchheim-Bhf. ein besonderes Konzert stattfinden.

Puchheim – Zur Einstimmung auf die Adventszeit findet am Sonntag, 1.12. um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef , Puchheim-Bhf. ein Konzert statt. Chor und Orchester von St. Josef führen „die Weihnachtsgeschichte“ des norddeutschen Barockkomponisten A. Brunckhorst auf, außerdem die Motette „Dextera Domini“ von César Franck und das „Deutsche Magnificat“ von Heinrich Schütz.

 Ein selten gespieltes Konzert für Orgel und Orchester von Franz Xaver Brixi, einem Prager Komponisten des 18. Jahrhunderts und Flötenmusik von Joachim Quantz runden das Programm ab.

Die Soloparts singen Sänger/innen des Gärtnerplatztheaters: Heidrun Blaser, Sopran, Adrian Sandu, Tenor, Dirk Driesang, Bass.

Die Leitung hat Hildegard Rankenhohn. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Meistgelesene Artikel

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Fürstenfeldbruck – „Ich mache es! Ich will Bürgermeister werden!“, dies gab Thomas Lutzeier am Sonntag in facebook in einer Gruppe bekannt, die er …
Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Brucker SPD positioniert sich für 2017

Fürstenfeldbruck – Die Fürstenfeldbrucker SPD bringt sich für die anstehende OB-Wahl in Stellung. Mit den Themenschwerpunkten Verkehr, städtischen …
Brucker SPD positioniert sich für 2017

Kommentare