Ägyptische Delegation der Military Technical Academy zu Besuch in der Offizierschule der Luftwaffe

Eine Delegation der Military Technical Academy der ägyptischen Streitkräfte unter Führung von Oberst Mohamed Ali Mohamed Metwally besuchte im Zeitraum vom 17.05.2010 bis 21.05.2010 die Offizierschule der Luftwaffe (OSLw) in Fürstenfeldbruck. Im Rahmen bilateraler Austauschprogramme nutzen Streitkräfte gemeinsame Begegnungen, um sich in vielfältiger Hinsicht auszutauschen.

Die OSLw verstand diese Möglichkeit, um ihrem Besuch einen umfassenden Einblick in die Aufgaben deutscher Luftstreitkräfte zu ermöglichen. Hierzu wurden die Flugabwehrraketengruppe 23 in Penzing, das Jagdgeschwader 74 in Neuburg an der Donau, die Wehrtechnische Dienststelle 61 in Manching sowie der Truppenübungsplatz Heuberg besichtigt und die einzelnen Aufgaben und Tätigkeiten dargestellt. Am Donnerstag, dem 20.05.2010, wurde die Delegation in die Offizierausbildung der Luftwaffe eingewiesen und besichtigte unter Führung von Oberst Peter Artemjew die Offizierschule. Zum Abschluss des offiziellen Programms fand ein Gespräch der ägyptischen Delegation mit acht deutschen Offizieranwärtern statt. Danach wurde die Delegation durch den Kommandeur der OSLw, Brigadegeneral Klaus Habersetzer, verabschiedet.

Meistgelesene Artikel

Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Fürstenfeldbruck – Brucks 53-jähriger Oberbürgermeister Klaus Pleil (BBV) ist nach Feststellung einer amtsärztlichen Untersuchung auf Dauer …
Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Famata erfolgreich behandelt

Fürstenfeldbruck – Als Fatama Cephas vor vier Jahren das erste Mal im Klinikum behandelt worden ist, war sie acht Jahre alt. Nach einem Sturz ist ihr …
Famata erfolgreich behandelt

Wiederbelebter Fasching

Fürstenfeldbruck – Von wegen „Der Fasching ist tot“. In der Amperstadt wird ihm gerade wieder neues Leben eingehaucht. Am 14. und 18. Februar, gibt …
Wiederbelebter Fasching

Kommentare