"Bauen, Modernisieren, Leben"

Das Auer Bauzentrum eröffnet auch in Parsdorf!

Neben den Standorten in Erding, Dorfen, Wartenberg und Mintraching eröffnet der Fa milienbetrieb Auer in Parsdorf bereits die fünfte Filiale.

Am 30. März öffnet das Auer Bauzentrum mit Baufachmarkt, Baustofflager und einer modernen Erlebniswelt-Ausstellung seine Tore im Gewerbegebiet "Am Lerchenfeld".

Besser kann die Bausaison nicht beginnen

Neben den Standorten in Erding, Dorfen, Wartenberg und Mintraching eröffnet der Familienbetrieb Auer in Parsdorf bereits die fünfte Filiale - das neue Bauzentrum in der Gruber Straße 10 im Gewerbegebiet "Am Lerchenfeld" ist schnell erreichbar und verkehrsgünstig gelegen an der A94. „Wir wollen gewerbliche Kunden wie auch private Bauherren mit unserem hochwertigen Sortiment und professionellen Service-Leistungen überzeugen“, erklärt Geschäftsführer Maximilian Auer. „Besonders stolz sind wir auf unsere Ausstellungswelt, in der viele Produkte rund ums Bauen und Modernisieren erlebt werden können. Anfassen ausdrücklich erlaubt! Da fühlt sich der Kunde schon beim Aussuchen wohl.“

Große Ausstellung und breites Sortiment

Die verwendeten Materialien sind in Formen und Farben sehr geschmackvoll aufeinander abgestimmt, denn neben Funktions – und Sicherheitsaspekten spielt natürlich auch der optische Gewinn eine Rolle.

Auf zwei Etagen erwartet die Kunden am neuen Standort in Parsdorf ab dem 30. März ein beeindruckendes Arrangement von mehr als 360 Holzbodenexponaten, atemberaubenden Fliesenmodellen, voll ausgestatteten Bäderkojen sowie eine exklusive Auswahl an Fenstern, Türen und Toren. Auch in der neuen Filiale können Kunden ihren gesamten Baubedarf abdecken. Ob Garten, Wohnbereich oder Fassade - in den Ausstellungen erhalten Kunden anhand zahlreicher Praxisbeispiele einen guten Überblick über das am Markt vorhandene Angebot. Der übersichtlich strukturierte Fachmarkt hält ein breites Sortiment bereit, das sich sowohl an Profi-Handwerker als auch an qualitätsbewusste Heimwerker richtet. Im angeschlossenen Lager ist eine Vielzahl an Baustoffen zudem sofort verfügbar.

Professionelle Beratung und individuelle Planung

 Kompetente und freundliche Beratung versprechen die qualifizierten Mitarbeiter des Bauzentrums.

Der Kunde kommt bei Auer voll auf seine Kosten: Eine individuelle und zeitintensive Beratung erfolgt in eigens dafür eingerichteten Collageräumen. Mit Hilfe der neuesten Planungssoftware können Wohnträume dreidimensional und bis ins kleinste Detail durchgeplant und dargestellt werden. Kompetente und freundliche Beratung versprechen die qualifizierten Mitarbeiter des Bauzentrums, die Kunden nicht nur bei der Baustoffauswahl beraten, sondern auch im Außendienst als Bau-Berater zur Verfügung stehen. Rund um Modernisieren, Sanieren und Renovieren begleiten die Bauexperten von Auer bei der Planung, übernehmen Aufmaß, Montage und Entsorgung oder vermitteln die richtigen Handwerker. Darüber hinaus bietet Auer Unterstützung durch staatlich geprüfte Energieberater.

Servicekomponente steht im Fokus

„Wir freuen uns schon darauf, unsere Kunden zu unterstützen! Wir bieten viele Services, die es nicht überall gibt“, erklärt Geschäftsführer Anton Stimmer. Dazu gehört zum Beispiel der „Blitzschalter“ für schnellstmögliche Bedienung der Profi-Kunden oder der "1-Std.-Service" für alle, die ihre Ware vorbestellen und zügig abholen möchten.

Das neue Auer Bauzentrum in Parsdorf präsentiert sich vielseitig und einladend - davon kann man sich ab der Eröffnung am 30. März selbst überzeugen.

Das neue Auer Bauzentrum in Parsdorf

Eröffnung: Auer Bauzentrum in Parsdorf

Meistgelesene Artikel

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Fürstenfeldbruck – „Ich mache es! Ich will Bürgermeister werden!“, dies gab Thomas Lutzeier am Sonntag in facebook in einer Gruppe bekannt, die er …
Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Brucker SPD positioniert sich für 2017

Fürstenfeldbruck – Die Fürstenfeldbrucker SPD bringt sich für die anstehende OB-Wahl in Stellung. Mit den Themenschwerpunkten Verkehr, städtischen …
Brucker SPD positioniert sich für 2017

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.