Dr. Haas-Gebhard von der Achäologischen Staatssammlung München hält Vortrag in Puchheim 

Das Rätsel um die Baiuvaren:  Die Forschung gibt  eine Antwort 

+
Dr. Birgitte Haas-Gebhard, Leiterin der Abteilung "Mittelalter und Neuzeit" an der Archäologischen Staatssammlung in München stellt die neueste Forschungsergebnisse zu den Baiuvaren vor.

Puchheim – Das Rätsel um die Herkunft der Baiuvaren ist weitestgehend gelöst. Über die  jüngsten Forschungsergebnisse berichtet Dr. Brigitte Haas-Gebhard, Leiterin der Abteilung "Mittelalter und Neuzeit" an der Archäologischen Staatssammlung München in einem Vortrag über diese unsere Vorfahren in Puchheim.   

Der Verein d' Buachhamer lädt dazu alle Interessierten für Donnerstag, 23. Januar 2014, 20 Uhr in die Alte Schule Puchheim-Ort, Augsburger Straße 6 ein.

Lt. Wikipedia ist  Die Baiuvaren /Bajuwaren (auch Baiuwaren) die ursprüngliche Namensform der Baiern, eines gegen Ende der Völkerwanderung entstandenen Volkes, das den Großteil Altbayerns, Österreichs und Südtirols besiedelte. 

Das Rätsel um die Herkunft der Baiuvaren ist weitestgehend gelöst. Auskunft über die jüngsten Forschungsergebnisse gibt   Dr. Brigitte Haas-Gebhard in einem Vortrag über diese unsere Vorfahren.   

Die Referentin ist Leiterin der Abteilung "Mittelalter und Neuzeit" an der Archäologischen Staatssammlung München und hat im Frühjahr 2013 ein Buch mit dem gleichnamigen Titel herausgegeben. Dieses umfaßt den aktuellen Stand der jüngsten Forschungsergebnisse, die die Autorin im Buch und in Vorträgen darlegt. Sie erörtert an diesem Abend die Archäologie und Geschichte, berücksichtigt hierbei auch den baiuvarischen Friedhof in Puchheim.

 Der Eintritt für diese Veranstaltung beträgt € 3.--.

Meistgelesene Artikel

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Kommentare