Basketball Event in FFB

Am S

amstag den 10.09.2011 steigt das erste Basketball Mega Event in der Kreisstadt. Die Bundesliga Mannschaft des FC Bayern München ist zu Gast in der Halle am Tulpenfeld! Als Teil Ihrer Saisonvorbereitung und als Promotion für die kommende Beko Basketball Bundesliga Saison spielt der FC Bayern München ein Freundschaftsspiel gegen die Kirchheim Knights (vierter der ProA in der vergangenen Saison) in der Rasso Halle. Der Meister der vergangenen ProA Saison wird, abgesehen von den deutschen EM Teilnehmern und Nationalcoach Dirk Bauermann, in Bestbesetzung anreisen. Das Brucker Publikum kann sich also unter anderem auf Center Koloss Darius Hall und den ehemaligen deutschen Nationalspieler Demond Greene freuen. Im Anschluss an das Spiel werden die Stars eine Autogrammstunde abhalten. Als Vorprogramm wird um 16:30 die Brucker U18 Bezirksliga Mannschaft gegen die Jungendbundesliga Mannschaft der Bayern antreten. Für dieses einmalige Event werden per Sondergenehmigung erstmals 800 Zuschauer in der Rassohalle erwartet. Kartenvorverkauf: Amper- Kurier Tickets, Kurt- Huber- Ring 12, 82256 Fürstenfeldbruck, Tel: 08141-355440, Fax: 08141-355441 Münchner Merkur, Stockmeier Weg 1-3, 82256 Fürstenfeldbruck, Di, Do, Fr 15.00 – 17.00 Uhr, 08141-400137 Berchtold Pelz- Leder, Augsburgerstraße 1c, 82256 Fürstenfeldbruck, 8.30-12.15 und 14.30 -18.00 Uhr, 08141-10412

Meistgelesene Artikel

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Fürstenfeldbruck – Brucks 53-jähriger Oberbürgermeister Klaus Pleil (BBV) ist nach Feststellung einer amtsärztlichen Untersuchung auf Dauer …
Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Famata erfolgreich behandelt

Fürstenfeldbruck – Als Fatama Cephas vor vier Jahren das erste Mal im Klinikum behandelt worden ist, war sie acht Jahre alt. Nach einem Sturz ist ihr …
Famata erfolgreich behandelt

Kommentare