"Frau in Bewegung" – Gaby Weilbach betreibt eine mobile Bauchtanzschule 

Bauchtanz hat eine heilsame Wirkung 

+
Die Profitänzerin Gaby Weilbach unterrichtet klassischen Bauchtanz

Puchheim- Der Bauchtanz gehört zu den ältesten Tanzformen der Welt und hat seine Wurzeln in Ägypten. Trotz seiner jahrtausendalten Geschichte hat er an Aktualität auch in der westlichen Welt bis heute nicht verloren, denn ist er ein sehr effektives Mittel zur Prävention zahlreicher körperlicher Beschwerden. Die gelernte Bühnentänzerin Gaby Weilbach gibt mit ihrer Mobilen Bauchtanzschule „Frau in Bewegung“ seit September 2013 in Puchheim und München Kurse in Orientalischem Tanz und schwört auf die Erfolge.

 „ Meine Teilnehmer  sind begeistert. Durch die fließenden Bewegungen ist der Bauchtanz im Vergleich zu vielen anderen Tanz- und Fitnessformen ein sehr sanftes, aber äußerst wirksames Mittel bei Rückenproblemen, zur Stärkung des Beckenbodens, zur Korrektur von Haltungsschwächen und vielen weiteren körperlichen Handicaps“, erzählt Gaby Weilbach, „ ganz neben bei verbrennt man auch eine Menge Kalorien und natürlich ist der Spaß garantiert.“ Ihre Kunden kommen aus allen Altersschichten. „Mit Bauchtanz kann jeder beginnen, unabhängig von Alter, körperlicher Fitness und Gewicht“, so Gaby Weilbach. Wir stellen die Übungen individuell zusammen, so dass jeder den optimalen Nutzen daraus zieht.“

Gaby Weilbachs Ausbildung zur Bühnentänzerin begann in der Iwanson Dance Company in München. Nach ihrem Abschluss in Brüssel wurde sie Mitglied des Choreographischen Theaters von Johann Kresnik in Heidelberg. Nach der Geburt ihrer Zwillinge entdeckte sie ihre Leidenschaft für den Orientalischen Tanz und dessen heilsame Wirkung für Körper und Geist. Zehn Jahre unterrichtete Gaby Weilbach ¨Oriental Jazz¨ in Puchheim, eine Mischung aus Jazz- und Bauchtanzelementen. 2013 begann die Profitänzerin beim Bundesverband für Orientalischen Tanz die Ausbildung zur geprüften BATO- Trainerin, um die Tradition der klassischen Bauchtanzkunst zu erhalten und weiter zu geben. Bauchtanz ist eine Kunst mit geschichtlichem Hintergrund und differenzierter Technik¨, so Gaby Weilbach. In ihren Kursen möchte sie neben Haltung und Tanztechnik auch Lebensfreude, Kraft und Präsenz vermitteln, die man durch Tanz und Musik gewinnen kann. .

Weitere Informationen unter: www.frau-in-bewegung.de

Nicole Burk 

Meistgelesene Artikel

Drei Autos prallen gegen Bäume

Landkreis - Gleich dreimal passierte es, an drei verschiedenen Stellen: Autofahrer prallten gegen Bäume, nachdem sie die Kontrolle über ihren Wagen …
Drei Autos prallen gegen Bäume

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Fürstenfeldbruck – „Ich mache es! Ich will Bürgermeister werden!“, dies gab Thomas Lutzeier am Sonntag in facebook in einer Gruppe bekannt, die er …
Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Kommentare