Bolzplatz-Eröffnung mit dem OB

Die U7-Junioren-Mannschaft des SC Fürstenfeldbruck kam zur Einweihung und unterzog den Bolzplatz sogleich einem Test Foto: Dieter Metzler

„Was ist deine starke Seite?“, rief Brucks sportlicher Oberbürgermeister Sepp Kellerer dem siebenjährigen Leon Markert zu, als er gegen den jungen Torwart der U7 des SC Fürstenfeldbruck im Elfmeterschießen antrat. „Das verrat ich dir nicht“, antwortete der Kleine kess. Dennoch hatte er gegen den Schuss des OB keine Chance.

Mit diesem symbolischen Schuss übergab der Brucker Rathauschef am 5. September den neuerrichteten Bolzplatz an der Flurstraße offiziell seiner Bestimmung. Die fußballbegeisterten Kids im Brucker Osten können sich nun freuen. Endlich haben auch sie in ihrer Nähe einen Bolzplatz, wo sie sich austoben können. Im Beisein der zuständigen Landschaftsplanerin der Stadt, Alexandra Doppler, unterzog Kellerer den 2700 Quadratmeter großen Bolzplatz einem ersten Tauglichkeitstest. Eigens dazu war die U7-Juniorenmannschaft des SC Fürstenfeldbruck mit Trainergespann Angelo Pucci und Stancic Ivica angerückt und spulte eine kurze Trainingseinheit ab. Man habe lange in der Gegend nach einer geeigneten Fläche gesucht, informierte Kellerer, der es sich nicht nehmen ließ, bei einem Elfmeterschießen gegen den Brucker Nachwuchs die Beschaffenheit des Bolzplatzes persönlich zu testen. Zunächst war ein Gelände neben dem Luftwaffen-Ehrenmal ins Auge gefasst, doch die Stadt habe dann das Gelände an der Flurstraße erwerben können. Der Bauhof hat Rasen eingesät, Tore aufgestellt und verankert, sowie einen Zaun um das Gelände errichtet.

Meistgelesene Artikel

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Fürstenfeldbruck – „Ich mache es! Ich will Bürgermeister werden!“, dies gab Thomas Lutzeier am Sonntag in facebook in einer Gruppe bekannt, die er …
Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Brucker SPD positioniert sich für 2017

Fürstenfeldbruck – Die Fürstenfeldbrucker SPD bringt sich für die anstehende OB-Wahl in Stellung. Mit den Themenschwerpunkten Verkehr, städtischen …
Brucker SPD positioniert sich für 2017

Kommentare