Mammendorfer Freundeskreis Brem sur Mer e.V. feiert drei Tage lang Jubiläum

10 Jahre Brem sur Mer e.V.

+

Mammendorf - 1. Vorsitzender Reinhard Meßthaler und die in Mammendorf verheiratete offizielle Gästeführerin der Stadt München, Catherine Langer, eine  in Brem sur Mer gebürtige Französin, 2. Vorsitzende, freuen sich auf das Fest zum 10-jährigen Bestehen des Freundeskreises  Brem sur Mer e.V.  Ab Donnerstag 5. Mai bis Samstag, 7. Mai 2016 mit Gedenkgottesdienst, einem Weinfest, einer kulinarischen Wanderung rund um Mammendorf und einem Fußballspiel.  Am Freitag besuchen die französischen Gäste Schloss Neuschwanstein, der Festabend der Gemeinde  im Bürgerhaus ist geladenen Besuchern vorbehalten.

Brem-sur-Mer ist eine Badestadt am Atlantik im Département Vendée in der Region Pays de la Loire. Seit 10 Jahren sind die französische Stadt und die Gemeinde Mammendorf in einer Gemeindepartnerschaft verbunden. Auch zum Jubiläum werden wieder Gäste aus Frankreich erwartet, die in zwei Reisebussen kommen werden, Erwachsene und Jugendliche. Sprachprobleme seien nicht zu erwarten, der Freundeskreis Brem sur Mer e.V. bietet sogar Sprachkurse an, erklärt Vorsitzender Reinhard Meßthaler. Und jederzeit kann die gebürtige Französin  Catherine Langer beim Dolmetschen behilflich sein. In München begleitet sie übrigens  als offizielle Gästeführerin der Stadt französische Besucher.

Archivfoto des Freundeskreises Brem sur Mer e.V.

Die französischen Gäste werden am Donnerstag, 5. Mai gegen 16 Uhr am Parkplatz Schule erwartet. Um 17 Uhr ist eine Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal geplant. Um 18 Uhr treffen sich alle zum Gottesdienst in der Pfarrkirche, danach ist um 19 Uhr der Empfang (mit Wein-Spezialitäten)  auf dem Kirchvorplatz.

Am Freitag, 6. Mai, 8.40 Uhr Treffpunkt Bürgerhaus Mammendorf.  Die Gäste und ihre Betreuer besichtigen im Laufe des Vormittags das Schloss Neuschwanstein. Ankunft gegen 17 Uhr am Bürgerhaus.

Um 19 Uhr Festabend zum 10-jährigen Bestehen der Gemeindepartnerschaft nur für geladene Gäste der Gemeinde Mammendorf.

Am Samstag, 7. Mai findet eine kulinarische Wanderung statt,  individueller Start von 9 - 10 Uhr ab Gasthaus Schilling vorgesehen. Dort Ausgabe der Routenkarte für die einzelnen Gourmet-Stationen. Um 16 Uhr ist der Anpfiff für das Fußballspiel zwischen Mammendorf und Brem sur Mer. 19.30 Uhr Gemeinsames Buffet und Ausklang des Jubiläums in der Schul-Aula.

redkb

Meistgelesene Artikel

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Fürstenfeldbruck – Brucks 53-jähriger Oberbürgermeister Klaus Pleil (BBV) ist nach Feststellung einer amtsärztlichen Untersuchung auf Dauer …
Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Kommentare