Umbauarbeiten im EG des Caritas-Zentrums Fürstenfeldbruck laufen bereits

Ab Herbst wird ein Weltladen in der Brucker Hauptstraße eröffnet 

+
Im Herbst wird in Fürstenfeldbruck ein  Fair Trade-Weltladen eingerichtet unter Beteiligung von Stadt, Kirche und Caritas.  Freiwillige Helfer werden noch gesucht.

Fürstenfeldbruck  – Ab kommenden Herbst wird es in Fürstenfeldbruck im Erdgeschoss des Caritas Zentrums in der Hauptstraße einen Weltladen ( Fair gehandelter Waren ) geben. Die Umbauarbeiten laufen bereits. Am 11.06.2015 haben sich die ersten 13 Mitglieder zusammengetan und die neue Genossenschaft des Brucker Fenster Weltladens gegründet. Schnell war der Aufsichtsrat gewählt, der sich aus Vertretern der Stadt, Kirche sowie der Caritas zusammensetzt.

 Mit Bestellung des neuen Vorstandes wurde der Startschuss für das Unternehmen gegeben. Seitdem werden weitere Genossenschaftsmitglieder gesucht, die die Entwicklung  des neu gegründeten Unternehmens mit  bestimmen wollen. Das Weltladen-Team sucht außerdem noch ehrenamtliche Helfer, denn der Weltladen wird ausschließlich durch ehrenamtliches Personal betrieben.

 Für Interessierte des Brucker Fenster Weltladens findet am Montag 03. August um 18.00 Uhr im Caritas Zentrum eine Infoveranstaltung statt. 

Meistgelesene Artikel

Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Fürstenfeldbruck – Brucks 53-jähriger Oberbürgermeister Klaus Pleil (BBV) ist nach Feststellung einer amtsärztlichen Untersuchung auf Dauer …
Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Famata erfolgreich behandelt

Fürstenfeldbruck – Als Fatama Cephas vor vier Jahren das erste Mal im Klinikum behandelt worden ist, war sie acht Jahre alt. Nach einem Sturz ist ihr …
Famata erfolgreich behandelt

Wiederbelebter Fasching

Fürstenfeldbruck – Von wegen „Der Fasching ist tot“. In der Amperstadt wird ihm gerade wieder neues Leben eingehaucht. Am 14. und 18. Februar, gibt …
Wiederbelebter Fasching

Kommentare