20 000 Euro Sachschaden nach Pkw-Unfall im Eingangsbereich einer Gaststätte

"Drive In" - Pkw-Fahrer kracht in Gaststätte

+
 Im Eingangsbereich der Gaststätte "Zur Alten Post" in Moorenweis landete ein BMW-Fahrer aus Fürstenfeldbruck.

Moorenweis - "Drive In" falsch verstanden, meldete der Polizeibericht, nachdem am Samstag, 16. 1. gegen 17.30 Uhr ein 57-jähriger Brucker BMW-Fahrer an einer scharfen 90-Grad-Linkskurve die Kontrolle über den Pkw verlor und direkt ins Eingangsportal der  Gaststätte  "Zur Alten Post" in Moorenweis krachte.

Bei dem Unfall, bei dem winterliche Temperaturen herrschten, wurde der Fahrer glücklicherweise nicht ernsthaft verletzt.  Die Ursache dürfte nach erster Erkenntnis in einem Schwächeanfall gelegen haben. Deshalb wurde der Mann auch vorsorglich in die Fürstenfeldbrucker Kreisklinik verbracht. Der Schaden am Gebäude wird auf mindestens 20 000.- Euro geschätzt; am Pkw auf etwa 7000.- Euro. 

Meistgelesene Artikel

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Fürstenfeldbruck – Brucks 53-jähriger Oberbürgermeister Klaus Pleil (BBV) ist nach Feststellung einer amtsärztlichen Untersuchung auf Dauer …
Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Kommentare