Beim Abladen von Bauteilen:

Autokran stürzt auf Garage

+
Am Montag stürzte der Autokran auf eine Garage und ein angrenzendes Wohnhaus.

Puchheim – Beim Abladen von Bauteilen ist am Montag Vormittag gegen 11.30 Uhr an einer Baustelle in der Wettersteinstraße ein Autokran umgestürzt. Er landete auf einer Garage, einem angrenzenden Wohnhaus uund zwei Kraftfahrzeugen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Der 47-jährige Fahrer des Autokrans war gerade dabei, Bauteile abzuladen. Aus noch unbekannten Gründen stürzte der Kran um und krachte in die Gebäude. Ein abgestelltes Auto sowie ein Wohnmobil wurden dabei ebenfalls beschädigt. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 100.000 Euro. Gegen den Fahrer des Autokrans ermittelt nun die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck wegen des Verdachts der Baugefährdung. Die Staatsanwaltschaft München II ordnete ein Gutachten zur Erforschung der Unfallursache an. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Meistgelesene Artikel

Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Fürstenfeldbruck – Brucks 53-jähriger Oberbürgermeister Klaus Pleil (BBV) ist nach Feststellung einer amtsärztlichen Untersuchung auf Dauer …
Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Famata erfolgreich behandelt

Fürstenfeldbruck – Als Fatama Cephas vor vier Jahren das erste Mal im Klinikum behandelt worden ist, war sie acht Jahre alt. Nach einem Sturz ist ihr …
Famata erfolgreich behandelt

Wiederbelebter Fasching

Fürstenfeldbruck – Von wegen „Der Fasching ist tot“. In der Amperstadt wird ihm gerade wieder neues Leben eingehaucht. Am 14. und 18. Februar, gibt …
Wiederbelebter Fasching

Kommentare