In der Polzstraße in Fürstenfeldbruck wurde ein Range Rover in Brand gesetzt - Die Polizei sucht Zeugen und hat eine Belohnung ausgesetzt

Elftes Auto abgefackelt - 100.000 Euro Schaden

+
Der Range Rover brannte vollkommen aus und es entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.

Die Feuerwehr rückte am 31. August, gegen 02.30 Uhr, zum Fahrzeugbrand in der Polzstraße aus. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck reiht den Fall in die seit Ende Juli bestehende Brandserie ein. Es ist der elfte Fall.

Gegen 02.30 Uhr, bemerkten Anwohner der Polzstraße Flammen auf der Motorhaube eines auf der Straße geparkten Pkw, Range Rover, mit Anhänger und verständigten umgehend die Feuerwehr. Schnell löschten die Einsatzkräfte das brennende Auto. Dennoch war das Fahrzeug stark ausgebrannt und auch der dahinter befindliche Anhänger wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen, so dass Brandschaden in Höhe von rund 100.000 Euro entstand.

Aufgrund der aktuellen Serie von Brandstiftungen an Pkw, leitete die Polizei sofort nach Bekanntwerden des Brandes umfangreiche Fahndungsmaßnahmen mit zahlreichen Einsatzfahrzeugen und einem Polizeihubschrauber ein, die bislang jedoch ohne Erfolg blieben. Anwohner berichteten von lauten Explosionen und hohen Stichflammen.

Zeugenaufruf:

Die Ermittlungsgruppe „Autobrände“ der Kripo Fürstenfeldbruck hofft weiter auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat in der Polzstraße, bzw. im Umfeld, vor oder nach dem Brand Personen oder Fahrzeuge beobachtet? In diesem Zusammenhang wird nochmals auf die ausgesetzte Belohnung in Höhe von 2000.- Euro hingewiesen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck unter Tel: 08141/612-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Meistgelesene Artikel

Nach Abriss folgt Aufbau

Fürstenfeldbruck – Ein bedeutendes Schulbauprojekt des Landkreises Fürstenfeldbruck ist einen wesentlichen Schritt vorangekommen: Schulleiterin und …
Nach Abriss folgt Aufbau

Neue Buslinie im Landkreis

Landkreis – Die Gemeinden präsentierten die neue, zwischen Olching, Gröbenzell und Puchheim verkehrenden MVV-Regionalbuslinie 832, die ab 12. …
Neue Buslinie im Landkreis

Fachkräftebedarf ungebrochen

Fürstenfeldbruck – Der Landkreis Fürstenfeldbruck betreibt seit Jahren eine aktive Wirtschaftsförderung. Für die strategische Ausrichtung dieser …
Fachkräftebedarf ungebrochen

Kommentare