General a.D. Wegener, ehemaliger erster Kommandeur der GSG 9, hält Vortrag zum Olympia-Attentat in Fursty

Zum Vortrag des General a.D. Wegener, des legendären ersten Kommandeurs der Grenzschutzgruppe GSG 9 zum Olympia-Attentat an der Offizierschule der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck sind auch interessierte Besucher eingeladen, soweit Platz vorhanden ist. Das zweistündige Referat des ehemaligen ersten Kommandeurs der Grenzschutzgruppe GSG 9, der Antiterrorismuseinheit des Bundesgrenzschutzes wird am 27.08.2012 um 17:00 Uhr stattfinden.

Vortragsort ist der Ludger-Hölker-Saal der Offizierschule der Luftwaffe im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck. Zu dieser Veranstaltung lädt die Gneisenau-Gesellschaft der Offizierschule der Luftwaffe e.V. auch die Bevölkerung recht herzlich ein. Interessenten melden sich bitte bis 24.08.2012 unter der Telefonnummer: 08141-5360-1153 an. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Meistgelesene Artikel

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Fürstenfeldbruck – „Ich mache es! Ich will Bürgermeister werden!“, dies gab Thomas Lutzeier am Sonntag in facebook in einer Gruppe bekannt, die er …
Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Kommentare