Grafrather Familien zeigen wieder ihre Krippen beim Christkindlmarkt am 2. Adventswochenende

Eine Grafrather Krippe. Foto: Christel Hiltmann, Archiv Grafrath

Als 2010 die 1. Krippenausstellung in Grafrath auf großes Intersse gestoßen ist, ist der Wunsch laut geworden, diese zu wiederholen. Während des Grafrather Christkindlmarkt am 2. Adventwochenende werden wieder viele Krippen von Grafrather Familien zu sehen sein.

Im Untergeschoss der Schule sind Krippen in der Streichholzschachtel oder auf einer Fläche von über einem Meter, aus Südafrika und aus unserer bayerischen Heimat, aus Holz, Ton oder Papier, von Kindern und Erwachsenen zu bestaunen. Die Ausstellung ist während des Christkindlmarktes geöffnet: Freitag, 17.00 - 19.00 Uhr Samstag, 15.00 - 19.00 Uhr Sonntag, 15.00 - 19.00 Uhr

Meistgelesene Artikel

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Fürstenfeldbruck – Brucks 53-jähriger Oberbürgermeister Klaus Pleil (BBV) ist nach Feststellung einer amtsärztlichen Untersuchung auf Dauer …
Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Kommentare