Auseinandersetzung nach einer privaten Geburtstagsfeier in einem griechischen Lokal - Drei Polen gingen wegen der Rechnung auf griechische Kellner ...

Drei Männer schlugen auf Kellner ein 

+
Die Polizei  in Germering sucht drei Männer polnischer Nationalität, gegen die ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung läuft.

Germering - Brutal getreten wurde ein griechischer Kellner von drei Polen, als er  nach einer privaten Geburtstagsfeier in der Nacht von Samstag, 7. auf Sonntag, 8. Mai die Rechnung brachte. Die drei letzten Gäste einer Geburtstagsparty  gerieten mit den drei Kellnern des griechischen Lokals  wegen der Höhe der Rechnung in Streit, griffen diese an und verletzten sie,  außerdem traten sie  auf einen auf dem Boden liegenden griechischen Kellner ein. Danach flohen sie. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und fahndet nach den Männern.

 Nach einer privaten Geburtstagsfeier in einem griechischen Lokal in der Augsburger Straße kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Nachdem die 24-jährige Gastgeberin selbst die Feier in den frühen Morgenstunden bereits verlassen hatte, gerieten die letzten drei Gäste der Feier mit drei Kellnern des Lokales in Streit, da die Gäste mit der Höhe der Rechnung nicht einverstanden waren.

 Es kam schließlich zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf die drei Gäste alle drei Kellner angriffen und dabei verletzten. Einer der Kellner wurde dabei am Boden liegend getreten. Die drei Täter konnten noch vor Eintreffen der Polizei vom Tatort fliehen und sind bislang noch unbekannt.

 Es handelt sich dabei um drei Männer polnischer Nationalität, etwa 25-30 Jahre alt, alle drei schlank und etwa 175 cm groß. Außerdem hatten alle drei sehr kurze Haare. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen die drei flüchtigen Männer eingeleitet.

 Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Germering unter der Nummer 089/894157-0 zu melden.

Meistgelesene Artikel

Nach Abriss folgt Aufbau

Fürstenfeldbruck – Ein bedeutendes Schulbauprojekt des Landkreises Fürstenfeldbruck ist einen wesentlichen Schritt vorangekommen: Schulleiterin und …
Nach Abriss folgt Aufbau

Überfall auf Schreibwarenladen

Germering - Zwei unbekannte, vermummte Männer tauchten am Mittwoch, 23. November, gegen 17 Uhr in einem Schreibwarenladen in der Friedenstraße auf …
Überfall auf Schreibwarenladen

Neue Buslinie im Landkreis

Landkreis – Die Gemeinden präsentierten die neue, zwischen Olching, Gröbenzell und Puchheim verkehrenden MVV-Regionalbuslinie 832, die ab 12. …
Neue Buslinie im Landkreis

Kommentare