Handball Jugendturnier

Am 1

7./18.9.2011 findet in den Gröbenzeller Wildmooshallen wieder das traditionelle Handball-Jugend-Turnier statt. Das Turnier wird gemeinsam durch die beiden Gröbenzeller Vereine dem 1. SC und den HCD durch geführt. Insgesamt haben sich 37 Mannschaften aus dem Fürstenfeldbrucker Landkreis und dem Großraum München angemeldet. Von den Minis bis zur A-Jugend sind sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Jungen fast alle Altersklassen vertreten. Am Samstag den 17.9.2011 eröffnen die weibliche C- und die männliche A-Jugend das Turnier um 9.00 Uhr. Die männliche C-Jugend beginnt um 15.00 Uhr. Um 17.30 Uhr findet zusätzlich das erste Meisterschaftspiel der Landesliga der B-Jugendmädchen des HCD Gröbenzell gegen den TV Gundelfingen statt. Am Sonntag den 18.9.2011 beginnen die Minis und die E-Jugend den Turniertag um 10.00 Uhr. Ab 12.00 Uhr sind die Mädchen der D-Jugend am Ball. Den Tag schließt die männliche B-Jugend des 1. SC mit ihrem ersten Meisterschaftsspiel in der Bayernliga gegen die TG Landshut ab. Spielbeginn ist 16.00 Uhr. Die teilnehmenden Mannschaften versprechen spannende Spiele und hochklassigen Handball. Alle Handball- und Sportinteressierte sind herzlich als Zuschauer eingeladen. Die Veranstalter haben für Getränke und Verpflegung gesorgt. Außerdem ist die Gaststätte Wildmoos direkt an den Hallen ganztägig geöffnet. Sportliche Grüße HCD & 1. SC Gröbenzell

Meistgelesene Artikel

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Kommentare