100 Jahre Heimat- und Trachtenvereinigung Huosigau - Fünf Trachtenvereine feiern Geburtstag am 2. Juli in Fürstenfeldbruck

Die Trachtenvielfalt repräsentieren im Bild je ein Trachtenpaar der beteiligten Vereine. Foto: Verein

Die Heimat- und Trachtenvereinigung Huosigau feiert seinen 100. Geburtstag. Die fünf Trachtenvereine, die im Landkreis FFB im Huosigau beheimatet sind (Germering, Grafrath, Gröbenzell, Mammendorf und Olching, sowie Geltendorf ) präsentieren auf dem Geschwister-Scholl-Platz in FFB-Buchenau Lieder, Musik und traditionelle Tänze den Besuchern. Begleitet werden die Trachtler von der Blaskapelle Grafrath-Kottgeisering und der „Erlbach – Musi“ aus Olching. Das Motto der Veranstaltung, bei der kein Eintritt erhoben wird, lautet: „d’Tachtler kemma zu de Leit“.

Am Samstag, 2. Juli ab 14:00 Uhr werden die Zuschauer von den Trachtlern etwa 2 ½ Std. kostenlos unterhalten. Bei Regen entfällt die Veranstaltung. Das Straßenmusizieren in FFB ist eine der Jubiläumsaktivitäten der Huosigau – Trachtenvereinigung, die im Rahmen des Festjahres neben dem Gaufest in Weilheim, Gausingen und Musizieren in Merching(AIC), Trachten-Sternwallfahrt nach Andechs (STA), Volksmusik aus dem Huosigau in Starnberg, durchführt wird. Am gleichen Tag findet in Dießen (LL), Herrsching (STA), Menzing (M), Possenhofen (STA) und Haunshofen (WM) ebenfalls ein Straßenmusizieren statt. In Fürstenfeldbruck gibt es leider seit letztem Jahr keinen Trachtenverein mehr. Die Engelsbergler lösten den Verein im letzten Jahr auf, „d’Ampertaler“ vor drei Jahren. Mit diesem „Tanzen und Musizieren auf der Straß“ zeigen die Trachtler aus dem Landkreis bayerische Tradition auch in der Kreisstadt. Die Stadtverwaltung mit Oberbürgermeister Sepp Kellerer unterstützt die Veranstaltung, die zum Zeitpunkt des Volks- und Heimatfestes durchgeführt wird.

Meistgelesene Artikel

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Fürstenfeldbruck – Brucks 53-jähriger Oberbürgermeister Klaus Pleil (BBV) ist nach Feststellung einer amtsärztlichen Untersuchung auf Dauer …
Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Famata erfolgreich behandelt

Fürstenfeldbruck – Als Fatama Cephas vor vier Jahren das erste Mal im Klinikum behandelt worden ist, war sie acht Jahre alt. Nach einem Sturz ist ihr …
Famata erfolgreich behandelt

Kommentare