Schülerinnen und Schüler des Graf-Rasso-Gymnasiums empfangen ihre Gäste aus Montreal/Québec  

Gegenbesuch der kanadischen Gäste in FFB

+
Gruppe im Pausenhof des Graf-Rasso-Gymnasiums.

Fürstenfeldbruck – Im Rahmen eines linguistisch-kulturellen Austausches zwischen Schülerinnen und Schülern des Graf-Rasso-Gymnasiums und der Royal West Academy aus Montreal, Kanada, besuchten die deutschen  Schüler mit Lehrerin Katja Fößmeier und der Begleitlehrerin Christine Harke im vergangenen Jahr bereits Toronto, Montreal, Ottawa, la Ville de Québec und sogar ein historisches Indianerdorf. Nun fand nun der Rückbesuch der kanadischen Gäste in Fürstenfeldbruck statt.

Schülerinnen und Schüler des Graf-Rasso-Gymnasiums empfangen ihre Gäste aus Montreal, Québec Am Begrüßungsabend mit bayerischen Spezialitäten, den eine Schülermutter mit den Gastgebereltern privat im Biburger Bürgerhaus organisierte, begrüßte Brucks dritte Bürgermeisterin Karin Geißler die Jugendlichen und ihre Betreuer aus Kanada und überreichte ihnen Geschenktaschen der Stadt. Die Fürstenfeldbrucker boten ihren Gästen aus Montreal ein umfangreiches Besichtigungsprogramm, das Eltern und die Lehrerin zusammengestellt hatten: mehrere Führungen in München, sowie Berchtesgaden, Salzburg, Regensburg und eine Bootsfahrt auf der Donau. Natürlich durften die Kanadier auch im Unterricht der 9. Klassen am Graf-Rasso-Gymnasium hospitieren und wurden dort von Direktorin Doris Hübler herzlich willkommen geheißen. Am letzten Tag wurden die kanadischen Gäste nach einem Frühstücksbrunch in der Mensa des Graf-Rasso-Gymnasiums verabschiedet und mit einem Bus an den Flughafen gebracht.

Angelika Magerl

 

Meistgelesene Artikel

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Kommentare