Auf geht´s zur Abstimmung

Alle Kandidatinnen aus der Region Fürstenfeldbruck

Kathrin (20) aus Maisach

Der Countdown läuft: Das Voting für das Kreisbote TrachtenMadl 2016 ist in vollem Gange. Wer noch nicht abgestimmt hat, sollte das schleunigst ändern.

Denn dann verhilft er nicht nur seiner Favoritin hoffentlich zu einem Platz unter den Top Ten, sondern hat auch selbst die Chance auf einen tollen Preis. Unter allen Teilnehmern am Online-Voting verlosen wir dreimal einen 100-Euro-Einkaufsgutschein für Sedlmeir's Trachtenhof. Insgesamt 296 Kandidatinnen bewerben sich um die Ehre, zum Kreisbote TrachtenMadl gekürt zu werden.

Hier können Sie abstimmen

Die Bilder der Kandidatinnen aus der Region Fürstenfeldbruck finden Sie hier:
(Für das Online-Voting bitte in unserem großen Kandidatinnen-Bereich nach Ihrer Favoritin suchen und Stimme abgeben)

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Kathrin (20) aus Maisach

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Ricci (24) aus Fürstenfeldbruck

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Alexandra (16) aus Egenhofen

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Tatjana (16) aus Olching

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Nina (16) aus Maisach

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Hannah (17) aus Stefansberg

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Sabine (19) aus Olching

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Tanja (29) aus Gröbenzell

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Isabell (20) aus Maisach

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Daniela (16) aus Egenhofen

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Alina (19) aus Mammendorf

Alle 296 Kandidatinnen sehen Sie hier

Meistgelesene Artikel

Nach Abriss folgt Aufbau

Fürstenfeldbruck – Ein bedeutendes Schulbauprojekt des Landkreises Fürstenfeldbruck ist einen wesentlichen Schritt vorangekommen: Schulleiterin und …
Nach Abriss folgt Aufbau

Neue Buslinie im Landkreis

Landkreis – Die Gemeinden präsentierten die neue, zwischen Olching, Gröbenzell und Puchheim verkehrenden MVV-Regionalbuslinie 832, die ab 12. …
Neue Buslinie im Landkreis

Fachkräftebedarf ungebrochen

Fürstenfeldbruck – Der Landkreis Fürstenfeldbruck betreibt seit Jahren eine aktive Wirtschaftsförderung. Für die strategische Ausrichtung dieser …
Fachkräftebedarf ungebrochen

Kommentare