Die Vorsitzende des FU-Kreisverbandes Fürstenfeldbruck, Gabrielle Off-Nesselhauf, konnte Dr. Ursula von der Leyen als Rednerin gewinnen

Verteidigungsministerin hält Festrede beim Neujahrsempfang der Frauen-Union in Emmering

+
Dr. Ursula von der Leyen bei einer Rede im Deutschen Bundestag.

Emmering –  Einen besonderen Ehrengast hat die Kreisvorsitzende der Frauen-Union Fürstenfeldbruck, Gabriele Off-Nesselhauf, zum Neujahrsempfang 2015 am 21. 1.  ins Bürgerhaus Emmering eingeladen: Dr. Ursula von der Leyen, MdB, Bundesministerin der Verteidigung.  Frau von der Leyen wird eine Rede halten. 

Begleitet wird die Abend-Veranstaltung von dem Vokalensemble "Stimmband", das 2007 von der Sängerin Daniela Hennecke an der Kreismusikschule FFB gegründet wurde. Das vielfältige Repertoire reicht von wunderschönen Musicalmelodien, a-capella Liedern, Popsongs bis zum Singen klassischer Literatur. "Stimmband" treten bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen auf. Einige der jungen Sängerinnen haben in den letzten Jahren diverse Preise in der Kategorie Gesang bei "Jugend musiziert" gewonnen.

Danach wird Gabrielle Off-Nesselhauf, Vorsitzende des FU-Kreisverbandes, Kreisrätin, und Stadträtin der Stadt Germering (CSU),  die Gäste und Mitglieder begrüßen. Die Rede hält Ursula von der Leyen. Die Politikerin hatte vor wenigen Tagen Abschied von ihrem Vater, dem früheren niedersächsischen  Ministerpräsidenten Ernst Albrecht (CDU) genommen, der verstarb, während die Verteidigungsministerium sich zu einem Besuch in Afghanistan aufhielt. 

Das Schlusswort beim Neujahrsempfang des FU-Kreisverbands Fürstenfeldbruck werden Landrat Thomas Karmasin sprechen, sowie Gabriele Off-Nesselhauf.

redkb

Meistgelesene Artikel

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Kommentare