Margarita Staab-Kaufmann hat als erste Frau seit der Gründung des Lions Club Germering das Amt der Präsidentin übernommen 

Erstmals übernimmt eine Dame die Präsidentschaft beim Lions Club

+
(v.l.n.r.): Margarita Staab-Kaufmann, Helmut Ankenbrand

Germering – Mit Beginn des neuen Lionsjahres zum 1. Juli hat beim Lions Club Germering mit Margarita Staab-Kaufmann zum ersten Mal seit der Gründung des Clubs eine Frau das Amt der Präsidentin übernommen. Der Germeringer Lions Club hat sich zwar schon kurz nach seiner Gründung auch für Frauen geöffnet, trotzdem hatte bislang noch keine Frau das Präsidentenamt inne. Der scheidende Lionspräsident, Germerings dritter Bürgermeister Helmut Ankenbrand, beglückwünschte seine Nachfolgerin zur Übernahme dieses Amtes, das für ihn im vergangenen Jahr „Herausforderung, aber noch viel mehr Erfüllung und Freude“ gewesen sei. 

 Die neue Präsidentin stellt ihr Amtsjahr unter das Motto „Leben am Puls der Zeit“ und startet voller Schwung ins neue Amtsjahr, u.a. mit der Teilnahme an den Sommerfesten des Sozialdiensts Germering und der Münchner SchlaU-Schule (http://www.schlau-schule.de/) für Flüchtlingskinder. 

Als erste öffentliche Veranstaltung findet am 25. Juli eine Stammzellentypisierungsaktion in der Stadthalle Germering statt. Wer die neue Präsidentin kennenlernen und gleichzeitig etwas Gutes tun will, kann sich bei diesem Termin zwischen 11.00 – 16.00 Uhr als potentieller Stammzellenspender für an Leukämie Erkrankte registrieren lassen. Die Kosten der Registrierung werden dabei durch Spendengelder aus dem Fonds der Lionsclubs Bayern Süd übernommen. (Details zu dieser Aktion folgen demnächst.) Und selbstverständlich wird es auch unter der neuen Präsidentin einen Lionsmarkt zum Kinderfest und den Lions Adventskalender als Spendenmöglichkeit mit Gewinnchance geben.

Dr. Benedikt Kuttenkeuler 

Meistgelesene Artikel

Drei Autos prallen gegen Bäume

Landkreis - Gleich dreimal passierte es, an drei verschiedenen Stellen: Autofahrer prallten gegen Bäume, nachdem sie die Kontrolle über ihren Wagen …
Drei Autos prallen gegen Bäume

Faschings-Party-Meile in Bruck

Fürstenfeldbruck – Die Heimatgilde „Die Brucker“ verwandelt den Geschwister- Scholl-Platz (Center Buchenau) am Rosenmontag, 27. Februar, von 11 bis …
Faschings-Party-Meile in Bruck

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Kommentare