Motorradfahrer bei Sturz auf der B 471 schwer verletzt

Ein 32-jähriger Motoradfahrer aus Fürstenfeldbruck stürzte am 2. September gegen 9.20 Uhr auf der B 471 auf Höhe km 24,0 und prallte dabei gegen die Leitplanken. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einen Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht.

Zur Klärung der Unfallursache, insbesondere ob weitere Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt waren, wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.Für die Erstellung des Gutachtens musste die B 471 in Fahrtrichtung Fürstenfeldbruck bis 12.45 Uhr gesperrt werden. Vorübergehend musste aufgrund des Rückstaus auch die Ausfahrt Dachau/Fürstenfeldbruck der A 8 geschlossen werden.

Meistgelesene Artikel

Drei Autos prallen gegen Bäume

Landkreis - Gleich dreimal passierte es, an drei verschiedenen Stellen: Autofahrer prallten gegen Bäume, nachdem sie die Kontrolle über ihren Wagen …
Drei Autos prallen gegen Bäume

Faschings-Party-Meile in Bruck

Fürstenfeldbruck – Die Heimatgilde „Die Brucker“ verwandelt den Geschwister- Scholl-Platz (Center Buchenau) am Rosenmontag, 27. Februar, von 11 bis …
Faschings-Party-Meile in Bruck

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Kommentare