Neuer Kreisjagdberater Rainer Grüter und Jagdbeirat-Mitglieder vorgestellt - Landrat Karmasin begrüßte vorwiegend Neuberufene

Landrat Thomas Karmasin, Hans Betz und Walter Gorecki von der Unteren Jagdbehörde des LRA, Hans-Jürgen Gulder, Leiter des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft u. Forsten FFB mit dem Kreisjagdberater und dem Jagdbeirat und dessen Stellvertreter. Foto: LRA

Zum 31.03.2011 ist die Amtszeit des Kreisjagdberaters sowie der Mitglieder des Jagdbeirats bei der Unteren Jagdbehörde (Landratsamt Fürstenfeldbruck) abgelaufen. Landrat Thomas Karmasin hat deshalb am 07.07.2011 die erforderlichen Wieder- bzw. Neubestellungen vorgenommen. Zum Kreisjagdberater wurde Rainer Grüter aus Egenhofen bestellt. Neuer Stellvertreter des Kreisjagdberaters ist Andreas Rauch. Der Jagdberater ist ehrenamtlich tätig und wird zur laufenden sachverständigen Beratung der Jagdbehörde nach Anhörung des Jagdbeirats aus dem Kreis der Jagdscheininhaber für fünf Jagdjahre widerruflich bestellt.

Zur Beratung aller Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung sowie wichtiger Einzelfragen wird bei jeder Jagdbehörde ein Jagdbeirat gebildet. Er besteht aus einem Behördenvertreter als Vorsitzendem und je einem Vertreter der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft, der Jagdgenossenschaften, der Jäger und des Natur- und Waldschutzes. Im Einzelnen hat Landrat Karmasin folgende Mitglieder des Jagdbeirates für fünf Jagdjahre widerruflich bestellt. Für den Bayerischen Bauernverband: Marcus Drexl aus Althegnenberg (Stellvertreter: Jakob Staffler aus Maisach) die Jagdgenossenschaften: Ludwig Märkl aus Wenigmünchen (Stellvertreter: Christian Metzger aus Moorenweis) Für den Landesjagdverband Bayern e.V., Kreisgruppe Fürstenfeldbruck: Gerhard von Hößlin aus Maisach (Stellvertreter: Hans Weiß aus Emmering) Für den Bund Naturschutz in Bayern e.V., Kreisgruppe Fürstenfeldbruck: Eugen Bachhuber aus Emmering (Stellvertreterin: Ursula Anlauf) Für den Bayer. Waldbesitzerverband e.V.: Josef Karl aus Längenmoos (Stellvertreter: Peter Hofner aus Maisach). Es handelt sich hierbei überwiegend um Neubestellungen; lediglich die Herren Bachhuber und Karl wurden wiederbestellt.

Meistgelesene Artikel

Drei Autos prallen gegen Bäume

Landkreis - Gleich dreimal passierte es, an drei verschiedenen Stellen: Autofahrer prallten gegen Bäume, nachdem sie die Kontrolle über ihren Wagen …
Drei Autos prallen gegen Bäume

Faschings-Party-Meile in Bruck

Fürstenfeldbruck – Die Heimatgilde „Die Brucker“ verwandelt den Geschwister- Scholl-Platz (Center Buchenau) am Rosenmontag, 27. Februar, von 11 bis …
Faschings-Party-Meile in Bruck

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Kommentare