Noch immer topfit

Viele kamen, um Marga Wellenstein zum 95. Geburtstag zu gratulieren (von links): 1.Bürgermeister Hans Seidl, Tochter Etta Wellenstein, Jubilarin Marga Wellenstein, Tochter Waltraut Wellenstein und 2. Bürgermeister Roland Müller. Foto: priv

Ihren 95. Geburtstag hat Marga Wellenstein bei guter Gesundheit gefeiert. Zu den Gratulanten gehörten neben 1. Bürgermeister Hans Seidl und 2. Bürgermeister Roland Müller auch die 3. Bürgermeisterin und Tochter Waltraut Wellenstein, sowie Etta Wellenstein.

Die in Bremen geborene Jubilarin hatte 1936 nach München geheiratet und war mit Mann und fünf Kindern 1954 nach Gernlinden gezogen, wo die Familie eines der ersten Gernlindner Siedlungshäuser erwarb und auch heute noch bewohnt. Marga Wellenstein hat sieben Enkelkinder und 17 Urenkel, neun davon in den USA. Die Jubilarin Marga Wellenstein hat bis weit ins hohe Alter Sport getrieben: in ihrer Jugend war sie eine gute Leichtathletin – mit der 100 Meter-Staffel von Werder Bremen sogar Teilnehmerin an deutschen Meisterschaften, später kamen dann außerdem noch Bergsteigen und Skifahren sowie auch Tischtennis beim TSV Gernlinden dazu. Bis heute ist Wellenstein eine begeisterte Zeitungsleserin und eifrige Nutzerin der Maisacher Gemeindebücherei.

Meistgelesene Artikel

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Fürstenfeldbruck – „Ich mache es! Ich will Bürgermeister werden!“, dies gab Thomas Lutzeier am Sonntag in facebook in einer Gruppe bekannt, die er …
Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Kommentare