Ökumenische Exerzitien

Wie

können wir Gott und unser Leben, Glauben und Welt zusammenbringen? Exerzitien im Alltag sind der Versuch, Christsein im „wirklichen“ Leben einzuüben. Teilnehmen kann jede und jeder! Nötig ist die Bereitschaft - für eine tägliche Zeit der Besinnung sowie - mit Hilfe von schriftlichen Anregungen während des Tages zu üben. - Für ein wöchentliches gemeinsames Treffen mit Stille und Austausch jeweils mittwochs vom 29.2. bis 28.3. ab 19.30 Uhr in St. Bernhard. Anmeldung bis 14.2. im Pfarramt Gnadenkirche, Tel.08141/16583

Meistgelesene Artikel

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Kommentare