Zum Polarkreis mit dem Deutsch-Finnischen Club Puchheim

Am Polarkreis. Foto: Deutsch-Finnischer Club Puchheim

Der Deutsch-Finnische Club Puchheim führt vom 3.8. bis 13.8.2012 seine dritte Reise nach Finnland durch. Diesmal geht die Reise bis über den Polarkreis hinaus und dann noch in Puchheims Partnerstadt Salo in Südfinnland. Nach einem Aufenthalt in Helsinki bringt ein Flugzeug die Reisegruppe nach Rovaniemi. Von dort wird der Norden mit dem Bus erkundet, wobei nicht nur die Landschaft eine große Rolle spielen wird, sondern auch alte Kulturstätten, wie z.B. die älteste und eine der schönsten Holzkirchen Lapplands. Natürlich wird auch der Weihnachtsmann direkt am Polarkreis besucht.

Eine Bootsfahrt auf dem Oulujoki (bei Oulu) ist geplant, ebenso wie Museumsbesuche. Raahe, das als uralte Seefahrtsstadt bekannt ist, Kajaani, das einmal das Zentrum des Teerhandels war und andere interessante Ziele werden besichtigt. Mit dem Zug geht es dann über Salo zurück nach Helsinki. Verbindliche Anmeldung bis zum 25.Februar 2012 bei Elke Eberl Tel. 089 - 80 35 72. Weitere Auskünfte zum Programm und zum Ablauf der Reise bei Ingeborg Keil Tel. 089 - 84 26 23 oder bei Elke Eberl.

Meistgelesene Artikel

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Kommentare