27 Teilnehmer wagten sich in die kalten Fluten der Maisach

Sautrogrennen war ein voller Erfolg

+
Sogar zwei Frauen waren unter den 27 Teilnehmern.

Maisach/Germerswang - Die 15. Auflage des Sautrogrennens der Germerswanger Schützen war ein voller Erfolg und brachte auch einige Überraschungen mit sich. 27 Teilnehmer haben sich in die kalten Fluten der Maisach gewagt. Die Ehrenamtshelfer aus Großhadern vom Ronald-McDonald-Haus waren mit 25 Personen vor Ort und haben ihren Ausflug sichtlich genossen.  

Die 15. Auflage des Sautrogrennens.

 Mit Eva Wiener und Suzanna Mühlbacher haben sich auch zwei mutige Frauen gefunden und sind auch mitgerudert. Da dieses Jahr so viele wie noch nie das Ziel nicht im sondern außerhalb des Trogs erreicht haben, wurde kurzerhand eine Sonderwertung der „Untergegangenen“ eingeführt. Die regulären Wettbewerbe haben gewonnen: Felina Hartmann (Jugend), Elisabeth Strauß (Frauen) und Daniel Richter (Herren). Bei der Sonderwertung war Vorstand Günter Strauß um eine Sautroglänge vorn.

Meistgelesene Artikel

Säureattacke auf drei Autos

Jesenwang - Bei der Fahrzeugreinigung fiel einem Mann aus Jesenwang am Montag Nachmittag auf, dass alle seine drei Fahrzeuge Lackschäden aufwiesen.
Säureattacke auf drei Autos

Nach Abriss folgt Aufbau

Fürstenfeldbruck – Ein bedeutendes Schulbauprojekt des Landkreises Fürstenfeldbruck ist einen wesentlichen Schritt vorangekommen: Schulleiterin und …
Nach Abriss folgt Aufbau

Fachkräftebedarf ungebrochen

Fürstenfeldbruck – Der Landkreis Fürstenfeldbruck betreibt seit Jahren eine aktive Wirtschaftsförderung. Für die strategische Ausrichtung dieser …
Fachkräftebedarf ungebrochen

Kommentare