Tödliche Verletzungen erlitt ein 48jähriger Mitarbeiter einer Brauerei in FFB beim Einweisen eines Tanklastzugs – 23-jähriger Audifahrer übersah d ...

Zu einem tödlichen Unfall kam es am 12. Dezember gegen 16.35 Uhr als der Fahrer eines Tanklastzuges, Sattelzugmaschine MAN mit Auflieger, rückwärts aus der Zufahrt zur Brauerei auf die Augsburger Straße ausfahren wollte. Dazu hatte er sich von der Brauerei einen Beschäftigten geholt, der ihn bei der Ausfahrt einweisen sollte. Der Einweiser trug eine reflektierende Schutzweste und wollte den Verkehr auf der Augsburger Straße stadteinwärts anhalten. Die Sattelzugmaschine befand sich zu diesem Zeitpunkt noch in der Aus-/Einfahrt zur Brauerei. Während der Einweisung wurde der Brauerei-Angestellte unglücklicherweise von einem Audi erfasst.

Ein 23jähriger Mann, der mit seinem Audi auf der Augsburger Straße stadteinwärts unterwegs war, übersah offensichtlich den Einweiser. Beim Anstoß wurde der Einweiser auf die Gegenfahrbahn geschleudert und blieb dort schwerst verletzt liegen. Ob noch ein weiterer Pkw, der stadtauswärts unterwegs war, gegen den Einweiser geprallt ist, muss ein Gutachten klären. Der Fahrer des Audi parkte sein Fahrzeug in unmittelbarer Nähe vor seiner Wohnung ein und kehrte dann zu Fuß an die Unfallstelle zurück. Er gab an, lediglich einen leichten Anstoß bemerkt zu haben. An seinem Pkw entstand geringer Schaden an der Stoßstange. Der Einweiser wurde vom BRK in das Klinikum Großhadern eingeliefert, wo er kurze Zeit später verstarb.

Meistgelesene Artikel

Rauschende Ballnacht

Fürstenfeldbruck – Über 550 begeisterte Tänzer haben den Jahreswechsel zusammen mit der Heimatgilde „Die Brucker“ im ausverkauften Stadtsaal …
Rauschende Ballnacht

Mülleimer peppen Stadtbild auf

Fürstenfeldbruck – Schülerunternehmen „Royal Trashmasters“ verschönert in Zusammenarbeit mit der Stadt Abfallbehälter der Innenstadt mit …
Mülleimer peppen Stadtbild auf

Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Fürstenfeldbruck – „Ich mache es! Ich will Bürgermeister werden!“, dies gab Thomas Lutzeier am Sonntag in facebook in einer Gruppe bekannt, die er …
Parteiloser Thomas Lutzeier kandidiert

Kommentare