Auf dem Vereinsgelände des Hundesportvereins PSV FFB in Lindach trafen sich wieder engagierte Hundesportler

Obedience-Turnier

+
Rocco beim Apport

Fürstenfeldbruck - Am   Wochenende 2./3. 7.  trafen sich auf dem Vereinsgelände des Hundesportvereins PSV Fürstenfeldbruck in Lindach wieder mal engagierte Hundesportler.

 Beim Obedience absolviert das Team Mensch/Hund einen vielseitigen Parcours – von Fußarbeit über STEH, SITZ, Hürde, Umrunden einer Pylone bis zum Geruchs- und Richtungsapport ist alles dabei. Wichtig ist jeweils die Korrektheit, mit der alle Übungen ausgeführt werden und eine gute Zusammenarbeit zwischen Hundeführer und Hund.

Das voll ausgebuchte Turnier erstreckte sich über 2 Tage.

Am Samstag starteten u.a. sieben Mitglieder des PSV für ihren Verein. Dabei konnte dreimal die Note „Vorzüglich“ erreicht werden: Karin Mayer mit Beauceron Kenisha in Klasse 1, sowie Christian Pichler mit Golden Retriever Rocco und Dominik Schneider mit Toypudelchen Momo bei den Beginnern überzeugten mit ihren Leistungen und dürfen jetzt in die nächsthöhere Klasse aufsteigen!

Am Sonntag starteten dann auch die Klassen 2 und 3; auch an diesem Tag wurden gute und besonders gute Leistungen erbracht.

Beide Richterinnen werteten hervorragend und die drei Stewards führten alle Teilnehmer gekonnt über den Rasen.

Sogar der Wettergott hatte ein Einsehen und ließ es erst nach der Siegerehrung regnen (und wie!).

Am 25. September findet hier die Oberbayerische Meisterschaft im Obedience statt. Zuschauer sind willkommen!

Erich Schlögl, 2. Vorsitzender des PSV FFB

Meistgelesene Artikel

Metzgerei Landfrau aus Emmering ruft drei Wurstsorten zurück

Emmering - Bei einer durch ein unabhängiges Labor durchgeführten Routinekontrolle wurde bei dem Produkt „Bierschinken“ (geschnitten und verpackt) der …
Metzgerei Landfrau aus Emmering ruft drei Wurstsorten zurück

Säureattacke auf drei Autos

Jesenwang - Bei der Fahrzeugreinigung fiel einem Mann aus Jesenwang am Montag Nachmittag auf, dass alle seine drei Fahrzeuge Lackschäden aufwiesen.
Säureattacke auf drei Autos

Elf Stationen für mehr Bewegung

Fürstenfeldbruck – Arme Kreisen, in Pedale treten oder Klimmzüge - für jedes Fitnesslevel und für jedes Alter sollte etwas dabei sein. Nun hat …
Elf Stationen für mehr Bewegung

Kommentare