Sanierung

B471 nachts gesperrt

+
Wegen Sanierungsarbeiten ist die B 471 von Freitag, 21. Oktober, ab 20 Uhr bis Montag, 24. Oktober, 6 Uhr  gesperrt.

Landkreis – Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt, die Fahrbahn der B 471 zwischen den Anschlussstellen Esting und Geiselbullach auf einer Länge von rund vier Kilometer zu erneuern.

Um die Arbeiten so zügig wie möglich durchführen zu können, werden die Arbeiten unter zeitlich begrenzter Vollsperrung ausgeführt. Während der Woche finden die Arbeiten unter Vollsperrung nachts zwischen 20 und 6 Uhr sowie am Wochenende von Freitag, 21. Oktober, ab 20 Uhr bis Montag, 24. Oktober, 6 Uhr statt. Bis auf die Sperrung am Wochenende kann der Verkehr untertags mit Geschwindigkeitsreduzierung aufrechterhalten werden. Die Abfahrt an der Anschlussstelle Esting aus Richtung Inning am Ammersee kommend auf die St 2345 nach Esting und Olching ist möglich. Ebenso ist die Abfahrt an der Anschlussstelle Geiselbullach von Dachau/A 8 kommend in das Gewerbegebiet an der B 471 möglich. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Fürstenfeldbruck über die Anschlussstelle Esting in Richtung Maisach über die St 2345, von Maisach über die St 2054 nach Überacker und Einsbach und anschließend über die A 8 in Richtung München bis zur Anschlussstelle Dachau/Fürstenfeldbruck zurück auf die B 471.

Meistgelesene Artikel

Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Hattenhofen/Mammendorf - Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein tödlicher Verkehrsunfall. Erst am 7. …
Erneut tödlicher Verkehrsunfall auf B2

Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Fürstenfeldbruck – Brucks 53-jähriger Oberbürgermeister Klaus Pleil (BBV) ist nach Feststellung einer amtsärztlichen Untersuchung auf Dauer …
Bedrückende Stimmung im Sitzungssaal

Famata erfolgreich behandelt

Fürstenfeldbruck – Als Fatama Cephas vor vier Jahren das erste Mal im Klinikum behandelt worden ist, war sie acht Jahre alt. Nach einem Sturz ist ihr …
Famata erfolgreich behandelt

Kommentare