Erster ORF Familien Rad Tag im Tannheimer Tal

Der erste ORF Familien Rad Tag am Samstag, den 13. Juni im Tannheimer Tal, war ein voller Erfolg. An die 300 Radfahrer nahmen bei herrlichem Wetter an den beiden Touren teil. 220 Teilnehmer entschieden sich für die Familientour mit 22 km Streckenlänge.

Begleitet wurden die Teilnehmer von der ORF Radio Moderatorin Barbara Kohla, Bürgermeister Markus Eberle, Tourismusverband Obmann Josef Obwaller und TVB Geschäftsführer Michael Keller. Diese führte von Tannheim nach Schattwald zur ersten Labestation. Weiter ging es über Zöblen und Innergschwend nach Grän zur zweiten Labestation und retour zum Ausgangspunkt nach Tannheim. Die Labestationen wurden von den rennradfreundlichen Betrieben des Tannheimer Tales bestens betreut. Rund 80 Teilnehmer entschieden sich für die Rennradtour, die Namlosrunde mit 88 km Streckenlänge. Diese Tour wurde von einheimischen Tourguides, sowie einem Betreuerfahrzeug begleitet. Im Anschluss stand Musik und Unterhaltung im Festzelt auf dem Programm. Die "Musik Truchn" mit DJ Alex sowie den Musikgruppen Allgäu Power, die Amraser und die Grageler sorgten für Stimmung unter den Teilnehmern.

Meistgelesene Artikel

Neue Ideen

Pfronten – Für frischen Wind beim diesjährigen Neujahrsempfang der Gemeinde Pfronten im Pfarrheim St. Nikolaus sorgten jetzt die Geistlichen Andreas …
Neue Ideen

Eine vorsichtige Kalkulation

Nesselwang – Weniger Einnaben, geringere Schlüsselzuweisungen und gestiegene Kosten: 2017 wird wohl ein nicht so gutes Wirtschaftsjahr für die …
Eine vorsichtige Kalkulation

Auszeichnung für die Besten

Füssen – Zum 30. Mal zeichnete die Stadt Füssen und die Interessengemeinschaft Füssener Sportvereine (IFS) am Freitagabend beim alljährlichen …
Auszeichnung für die Besten

Kommentare