Wengert ruft Allgäuer zum Mitmachen auf

Petition zum B12-Ausbau

+
Der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert will mit einer Petition seiner Forderung nach einem vierspurigen Ausbau der B12 Nachdruck verleihen.

Landkreis – Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert (SPD) ruft die Bürger dazu auf, die von ihm beim Deutschen Bundestag eingereichte öffentliche Petition zum raschen durchgehenden vierspurigen Ausbau der B12 von Buchloe bis Kempten zu unterschreiben.

Diese ist jetzt im Internet öffentlich. „Ich hoffe, dass möglichst viele Allgäuer diese Petition online unterschreiben, um der Forderungen nach einem kompletten Ausbau der B 12 in einem Zug Nachdruck zu verleihen“, so Wengert.

Der Abgeordnete hatte sich bereits im April auch an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt gewandt.„Durch die Mitunterzeichnung der Petition haben jetzt alle Allgäuerinnen und Allgäuer die Möglichkeit, dem Bundestag zu signalisieren, wie wichtig der rasche Gesamtausbau der B12 aus einem Guss für die Region ist“, so Wengert.

Die Petition kann nach einer Registrierung auf folgender Webseite unterzeichnet werden: epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2016/_04/_17/Petition_65191.html.

Meistgelesene Artikel

Neue Ideen

Pfronten – Für frischen Wind beim diesjährigen Neujahrsempfang der Gemeinde Pfronten im Pfarrheim St. Nikolaus sorgten jetzt die Geistlichen Andreas …
Neue Ideen

Die "Talschlampe" und der "Cousin"

Füssen – Ob Schweizer Militärfahrrad, XL-Mountainbike oder Bergabrad: Bei ihrer eintägigen Schau haben Hannes Zacherl und Albert Müller, Betreiber …
Die "Talschlampe" und der "Cousin"

"Es geht uns ums Prinzip"

Füssen/Landkreis – Der Tierschutzverein Füssen und Umgebung kommt nicht zur Ruhe.
"Es geht uns ums Prinzip"

Kommentare