Weihnachtsaktion der Kaufmannschaft startet am 23. November

Attraktive Preise

+
Sebastian Heckelmiller (v.r., Alpentherme), Raffaela Schrettl (RB Schrettl), Obmann Christian Senn, Hansjörg Schimpfössl (Obmann-Stv.), Harald Stenico (EWR) und Christian Frick (Raiba Reutte) präsentieren die Weihnachtsaktion 2015 der Kaufmannschaft Reutte.

Reutte – Die Kaufmannschaft Reutte mit ihrer traditionellen Weihnachtsaktion hat in diesem Jahr Preise in Höhe von rund 20.000 Euro ausgelobt. Höhepunkt und erster Preis ist der Gutschein im Wert von 5000 Euro für eine Seereise im MSC Yacht Club.

Zweiter und dritter Preis sind Gutscheine über 1500 und 1000 Euro, die von der Kaufmannschaft als Gutscheine ausgegeben werden. Überraschungen haben die Gewinner des vierten (800 Euro) und fünften Preises (500 Euro) zu erwarten.

KFM-Obmann Christian Senn, der zusammen mit seinem Stellvertreter Hansjörg Schimpfössl die Preise sowie einige Sponsoren vorstellte, wies darauf hin, dass es neben der Schlussverlosung am 20. Januar vier Zwischenverlosungen mit jeweils sechs Sachpreisen geben wird. Die erste wird nach dem Startschuss am 23. November, ab dem die Teilnehmerkarten ausgegeben werden, am 27. November in der Wirtschaftskammer stattfinden.

Zusätzlich erhält jeder Gewinner eine Familientageskarte für die Alpentherme „Ehrenberg“ sowie eine Eintrittskarte für die Begehung der „highline 179“. Übrigens nimmt jede Gewinnkarte, die bei allen teilnehmenden Geschäften ausgegeben werden, an allen Verlosungen teil. Ganz sicher geht es aber nicht nur um die große Reihe der Gewinnchancen, sondern auch um die Stärkung des heimischen Handels.

Über neue Wege wird am Mittwoch, 25. November, um 19.30 Uhr bei der Generalversammlung der Kaufmannschaft in der Wirtschaftskammer unter dem Titel „Regionalität im Netz“ diskutiert. An diesem A bend finden auch Neuwahlen statt.

ed

Meistgelesene Artikel

Auszeichnung für die Besten

Füssen – Zum 30. Mal zeichnete die Stadt Füssen und die Interessengemeinschaft Füssener Sportvereine (IFS) am Freitagabend beim alljährlichen …
Auszeichnung für die Besten

Signale ernst nehmen

Füssen – Die Fälle, in denen sich Täter sexuell an Kindern vergehen, sind leicht rückläufig.
Signale ernst nehmen

Neue Ideen

Pfronten – Für frischen Wind beim diesjährigen Neujahrsempfang der Gemeinde Pfronten im Pfarrheim St. Nikolaus sorgten jetzt die Geistlichen Andreas …
Neue Ideen

Kommentare