BSC Lechaschau 2 freut sich über Vizemeistertitel

Das Team Lechaschau 2 errang den Vizemeistertitel in der 3. Landesliga erreichen: Gerhard Strele (v.l.), Chrisotph Pernul, Frank Gutmann mit Präsident Georg Bachler Foto: privat

Kramsach – Nachdem die Tiroler Billardsaison letztes Wochenende mit dem Master des Tiroler Billard Verbandes in Kramsach ihren Abschluss fand, lud im Anschluss daran der Tiroler Billardverband alle Vereine zur Saisonsabschlussfeier ein. Mit dabei war auch der BC-Optik Gundolf Lechaschau.

Bei dieser Feier wurden die besten Billardspieler geehrt sowie auch der Meisterteller an die Meister in den einzelnen Tiroler Landesligen durch den Präsidenten des Tiroler Billardverbandes, Georg Bachler, übergeben. Nachdem Lechaschau 2 mit den Spielern Gerhard Strele, Christoph Pernul, David Lechleitner und Mannschaftsführer Frank Gutmann den Vizemeisterteller überreicht bekommen hatte, wurde unter anderem Gerfried Immler als bester Spieler im 9-er Ball in der 3. Landesliga geehrte. Bereits zum 4. Mal in Folge wurde Anna-Maria Beirer als beste Lady vom Tiroler Billardverband ausgezeichnet. Bei einem guten Essen und entspannten Gesprächen fand diese Veranstaltung einen netten Ausklang. kb

Meistgelesene Artikel

Neue Ideen

Pfronten – Für frischen Wind beim diesjährigen Neujahrsempfang der Gemeinde Pfronten im Pfarrheim St. Nikolaus sorgten jetzt die Geistlichen Andreas …
Neue Ideen

Eine vorsichtige Kalkulation

Nesselwang – Weniger Einnaben, geringere Schlüsselzuweisungen und gestiegene Kosten: 2017 wird wohl ein nicht so gutes Wirtschaftsjahr für die …
Eine vorsichtige Kalkulation

"Irgendjemand steuert das"

Füssen – Die erste Sitzung des Stadtrates hat noch nicht einmal stattgefunden, da erlebt die Stadtpolitik bereits ihren ersten Eklat im neuen Jahr.
"Irgendjemand steuert das"

Kommentare