Einbruch in Rheumaklinik Oberammergau

Mehrere Tausend Euro weg

+
Letzt Nacht brach ein unbekannter Täter in die Rheumaklinik in Oberammergau ein.

Oberammergau - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in die Cafeteria und die Büroräume der Rheumaklinik in Oberammergau ein. Dabei hebelte dieser mehrere Fenster und Türen auf.

Wie die Polizei mitteilte, erbeutete der Täter einen Geldbetrag von mehreren Tausend Euro. Zudem richtete er einen ebenso hohen Sachschaden an. Die Ermittlungen wurden durch Beamte der PSt Oberammergau und Ermittlungsbeamte der PI Garmisch-Partenkirchen aufgenommen. Eine umfangreiche Spurensicherung wurde durchgeführt. Die Ermittlungen dauern noch an.

Von Alma Jazbec

Meistgelesene Artikel

Mit gestohlenem Auto davon

Wallgau - Ein 23-jähriger gebürtiger Rumäne mietete sich am Montag, 16. Januar, in einer Wallgauer Pension in der  Risser Straße ein. Er war in …
Mit gestohlenem Auto davon

Die kommenden Entwicklungen abwarten

GAP – Der gemeinsame Neujahrsempfang der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen und des Marshall Centers hat Tradition und so traf man sich am Mittwoch …
Die kommenden Entwicklungen abwarten

Die Ski-Elite zu Gast

GAP – Der Schnee ist da, genau pünktlich, wenn die besten Skifahrerinnen und Skifahrer der Welt in den kommenden Tagen bis Ende Januar in …
Die Ski-Elite zu Gast

Kommentare