Polizei warnt

Einmietbetrügerin im Oberland unterwegs

+
Die Polizei warnt vor einer Einmietbürgerin, die im Oberland unterwegs ist.

Landkreis - Die Polizei warnt vor einer 47jährigen Einmietbetrügerin, die sich seit Monaten mit Falschpersonalien in Ferienwohnungen und Pensionen im Oberland einmietet. Immer wenn es um´s Zahlen geht, verschwindet die sie.

Sie ist mit ihrer sechsjährigen Tochter, die langen blonden Haare hat, unterwegs. Bislang trat die Frau in Oberammergau, Bad Kohlgrub, Grafenaschau und Seehausen auf. Zuletzt war sie mehrere Tage in einer Ferienwohnung in Ohlstadt. Dort verschwand sie am vergangenen. Ihre Mietschulden in Höhe von 200 Euro hatte sie natürlich nicht gezahlt. Hinweise bitte an die Polizei in Murnau, 08841/6176-0, melden.

Von Alma Jazbec

Meistgelesene Artikel

Neue SCR-Cheerleader gesucht

GAP – Man kennt sie aus vielen amerikanischen Filmen. Cheerleader - ob beim American Football oder in Garmisch-Partenkirchen beim Eishockey - die …
Neue SCR-Cheerleader gesucht

Fuchs ausgewichen

Mittenwald - Gestern Nacht, gegen 22 Uhr, fuhr ein 22-Jähriger eine Böschung hinunter, weil er auf der Staatsstraße 2542, von Klais kommend in …
Fuchs ausgewichen

62-jähriger Ammertaler auf Wirtschaftsweg angefahren

Unterammergau - Er ging gestern gegen halb sechs mit seiner Frau auf dem Wirtschaftsweg spazieren und plötzlich fährt ihn von hinten ein Wagen an. …
62-jähriger Ammertaler auf Wirtschaftsweg angefahren

Kommentare