Polizei warnt

Einmietbetrügerin im Oberland unterwegs

+
Die Polizei warnt vor einer Einmietbürgerin, die im Oberland unterwegs ist.

Landkreis - Die Polizei warnt vor einer 47jährigen Einmietbetrügerin, die sich seit Monaten mit Falschpersonalien in Ferienwohnungen und Pensionen im Oberland einmietet. Immer wenn es um´s Zahlen geht, verschwindet die sie.

Sie ist mit ihrer sechsjährigen Tochter, die langen blonden Haare hat, unterwegs. Bislang trat die Frau in Oberammergau, Bad Kohlgrub, Grafenaschau und Seehausen auf. Zuletzt war sie mehrere Tage in einer Ferienwohnung in Ohlstadt. Dort verschwand sie am vergangenen. Ihre Mietschulden in Höhe von 200 Euro hatte sie natürlich nicht gezahlt. Hinweise bitte an die Polizei in Murnau, 08841/6176-0, melden.

Von Alma Jazbec

Meistgelesene Artikel

Die Ski-Elite zu Gast

GAP – Der Schnee ist da, genau pünktlich, wenn die besten Skifahrerinnen und Skifahrer der Welt in den kommenden Tagen bis Ende Januar in …
Die Ski-Elite zu Gast

Mit gestohlenem Auto davon

Wallgau - Ein 23-jähriger gebürtiger Rumäne mietete sich am Montag, 16. Januar, in einer Wallgauer Pension in der  Risser Straße ein. Er war in …
Mit gestohlenem Auto davon

Sparkassen-Skilanglauf in Krün

Oberes Isartal – Winterspaß für Jedermann – das kann man in der Alpenwelt Karwendel im wahrsten Sinne wörtlich nehmen. Egal ob Sonne, strahlend …
Sparkassen-Skilanglauf in Krün

Kommentare