GAP EXPO – Messezeit in Garmisch-Partenkirchen

Vom 16. bis 19. September findet am Hausberggelände die GAP EXPO, die große Verbrauchermesse des Landkreises, statt.

Die große Regionalmesse des Werdenfelser Landes, die GAP EXPO, öffnet vom 16. bis 19. September, ihre Pforten am Hausberggelände in Garmisch-Partenkirchen. Die Verbrauchermesse findet im zweijährigen Rhythmus statt und wird auch heuer wieder mit einer großen Produktpallette des heimischen Handwerks, Gewerbes und Handels aufwarten können.

Firmen, Dienstleister, Institutionen, Handwerksinnungen, Handel und Gastronomie nutzen die GAP EXPO, um ihr Leistungsspektrum zu zeigen, neue Trends zu präsentieren und ihren Service vorzustellen. Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und in Trägerschaft des Deutschen Gewerbeverbands im Landkreis Garmisch-Partenkirchen werden über 230 Aussteller aus 28 verschiedenen Branchen auf rund 6000 Quadratmeter Ausstellungsfläche ihre Erzeugnisse und Dienstleistungen präsentieren. Darüber hinaus sprechen auf der Messe hochkarätige Fachleute in Kurzreferaten über Themen wie die E-Mobilität, erneuerbare Energien, moderne Bauweisen, Gesundheit und vieles mehr. Natürlich sind diese Vorträge, die man sonst in dieser geballten Form nirgends angeboten bekommt, kostenlos. Ein buntes Rahmenprogramm lockert an jedem Messetag die Leistungsschau auf – natürlich wird hier auch an die ganz jungen Besucher gedacht. Besucher der Messe werden gebeten, nicht mit dem Auto anzureisen, denn die Parkplätze am EXPO-Gelände sind für die ausstellenden Firmen, die Messeleitung und Einsatzfahrzeuge reserviert. Wie bei den vorangegangenen Regionalmessen auch wird wieder ein Shuttle-Bus zwischen Eisstadion und Hausberggelände pendeln, der die zahlreichen Besucher im 20-Minuten-Takt zur GAP-EXPO bringt. Mit 20.000 bis 30.000 Besuchern wird wieder gerechnet.

Meistgelesene Artikel

Unfall auf B2: 40000 Euro Schaden

Oberau - Die Autofahrer dachten heute Morgen, dass bestimmt die vielen Skifahrer den über zwei Kilometer langen Stau ausgelöst hätten. Dem war aber …
Unfall auf B2: 40000 Euro Schaden

Mit gestohlenem Auto davon

Wallgau - Ein 23-jähriger gebürtiger Rumäne mietete sich am Montag, 16. Januar, in einer Wallgauer Pension in der  Risser Straße ein. Er war in …
Mit gestohlenem Auto davon

Die kommenden Entwicklungen abwarten

GAP – Der gemeinsame Neujahrsempfang der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen und des Marshall Centers hat Tradition und so traf man sich am Mittwoch …
Die kommenden Entwicklungen abwarten

Kommentare