An heißen Tagen ist es besonders wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren

Es ist Sommer (endlich)!

+
Raus in den Garten und Wasser marsch! Nach einer kühlen Dusche aus dem Wasserschlauch fühlt man sich viel frischer.

Region – Jetzt ist es auch bei uns mal so richtig heiß! Die Seen und Freibäder locken zum Hineinhüpfen, das kühle, fruchtige Eis schmeckt wunderbar und am Abend heißt es ab in den Biergarten, um mit einer Maß den Feierabend einzuläuten. Ah ja, der Sommer könnte so schön sein, wenn wir nicht tagsüber arbeiten müssten: Im heißen Büro, auf den Baustellen draußen oder in den Küchen der Gastronomie. Wenn die Außentemperatur nahe der Körpertemperatur liegt, muss der Kreislauf Sonderschichten schieben. Für den Organismus ist diese Hitze eine hohe Belastung. Wir haben ein paar coole Tipps, wie man den schönen Sommer ganz entspannt genießen kann.

Essen, essen, essen! Klingt vielleicht seltsam, ist aber so. Denn zum Beispiel Wassermelone, Apfel und Co. oder ein Couscous mit Joghurt und Minze oder ein Salat, füllen die Vitamin- und Nährstofftanks wieder auf. Ganz wichtig, aber das weiß jeder: Viel trinken! Es ist kein nobelpreisverdächtiger Tipp, aber drei Liter Wasser sollten es bei diesem Wetter schon sein. Abgekühlter Salbeitee hilft gegen das Schwitzen! Was auch gut tut: Die Handgelenke mit kaltem Wasser kühlen. Das bringt für eine Weile Erleichterung. Der gute, alte Ventilator verbessert die Abkühlung beim Schwitzen. Wer einen Hitzestau im Körper vermeiden will, sollte helle und atmungsaktive Kleidung, zum Beispiel aus Baumwolle, Leinen oder Mikrofasern tragen. Unser Lieblingstrick zur Mittagspause im Büro: Papierkorb leeren, Wasser marsch und Füße dazu. Wem das nicht erlaubt ist: Coolpacks von zuhause mitbringen, eine Zeit lang im Eisfach oder Kühlschrank kühlen und auf die Füße legen. So kann der Sommer gerne noch ein bisschen länger bleiben.

Von Alma Jazbec

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Beim Training dabei

Landkreis – Dennis Krinninger ist ein großer FC Bayern Fan seit seinem sechsten Lebensjahr. Er sitzt sogar im Vorstand des Fanclubs „Die Roten vom …
Beim Training dabei

17-Jährige von Polizeibeamten verletzt?

GAP - Gegen einen Beamten der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen werden derzeit Vorwürfe wegen einer möglichen Körperverletzung im Amt erhoben. …
17-Jährige von Polizeibeamten verletzt?

Sparkassen-Skilanglauf in Krün

Oberes Isartal – Winterspaß für Jedermann – das kann man in der Alpenwelt Karwendel im wahrsten Sinne wörtlich nehmen. Egal ob Sonne, strahlend …
Sparkassen-Skilanglauf in Krün

Kommentare