Musiktalente zeigen ihr Können

Bürgermeister Thomas Schmid und der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Georg Fink, haben es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, den jungen Talenten der Musikschule Garmisch-Partenkirchen persönlich zu gratulieren, die mit Erfolg am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen haben.

„Ihr habt tolle Leistungen gezeigt und könnt stolz auf Euch sein“, sagte der Bürgermeister, der den allgemeinen Vorwurf, die Jugend sei schwierig, nicht bestätigen kann: „Was immer die Vereine und Betreuer hier bei uns der Jugend anbieten, wird angenommen. Ich sehe nicht, dass die Jugend generell schwierig ist und danke deshalb insbesondere den Eltern, die sich engagieren, den Betreuern, den Musiklehrkräften, den Trainern und Übungsleitern.“ Der Leiter der Musikschule Garmisch-Partenkirchen Helmut Kröll hob nicht nur den Einsatz seiner Lehrkräfte hervor, sondern auch den Fleiß der jungen Musiktalente. 34 haben sich dem Regionalwettbewerb gestellt; die Besten werden die Musikschule nun beim Landeswettbewerb vertreten. Zu ihnen gehören: Christina Schmidt, Mira Reiber, Bernhard Hufnagl, Andreas Klier, Clemens Morris und Antonia Morris.

Meistgelesene Artikel

Die Ski-Elite zu Gast

GAP – Der Schnee ist da, genau pünktlich, wenn die besten Skifahrerinnen und Skifahrer der Welt in den kommenden Tagen bis Ende Januar in …
Die Ski-Elite zu Gast

Park Opening am Hexenkessel

GAP - Die Parkshaper der Bayerischen Zugspitzbahn haben in den letzten Tagen ganze Arbeit geleistet. Am Samstag, den 21. Januar 2017, ist es nun …
Park Opening am Hexenkessel

17-Jährige von Polizeibeamten verletzt?

GAP - Gegen einen Beamten der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen werden derzeit Vorwürfe wegen einer möglichen Körperverletzung im Amt erhoben. …
17-Jährige von Polizeibeamten verletzt?

Kommentare