Schnee-Express startet in den Winter

Ab 19. Dezember können alle Urlauber und Einheimischen wieder den grenzüberschreitenden Zugverkehr auf der Strecke zwischen Garmisch-Partenkirchen und dem öster- reichischen Vils in Tirol kostenlos nutzen. Dieses unkomplizierte Angebot gilt bis 5. April 2010 und darüber hinaus auch, wenn in Garmisch-Partenkirchen die Alpine Ski Weltmeisterschaft über die Bühne geht.

Auch diesen Winter können alle Gäste und Einheimischen wieder kostenlos auf der DB Regio Strecke zwischen Garmisch-Partenkirchen, Grainau, der Tiroler Zugspitz Arena und der Naturparkregion Reutte „pendeln“. Als Fahrschein gilt die Gästekarte, beziehungsweise eine Einheimischenkarte, die beim jeweiligen Gemeindeamt abgeholt werden kann. Der kostenlose Service vereinfacht den bequemen Verkehr zwischen den Regionen und bringt Skifahrer, Wanderer, Langläufer oder Ausflügler von ihrem Urlaubsort unkompliziert und umweltfreundlich auf die nächste Piste, Langlaufloipe oder zum Winterspaziergang.

Meistgelesene Artikel

Sparkassen-Skilanglauf in Krün

Oberes Isartal – Winterspaß für Jedermann – das kann man in der Alpenwelt Karwendel im wahrsten Sinne wörtlich nehmen. Egal ob Sonne, strahlend …
Sparkassen-Skilanglauf in Krün

17-Jährige von Polizeibeamten verletzt?

GAP - Gegen einen Beamten der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen werden derzeit Vorwürfe wegen einer möglichen Körperverletzung im Amt erhoben. …
17-Jährige von Polizeibeamten verletzt?

Bundespolizei verhaftet illegal Einreisenden

Mittenwald - Die Bundespolizei hat am Sonntag auf der B 2 einen mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Einer der beiden Geschleusten wurde mit einem …
Bundespolizei verhaftet illegal Einreisenden

Kommentare