Probealarm in Bayern

Morgen heulen die Sirenen

+
Morgen heulen in ganz bByern die Sirenen. (Symbolfoto)

Landkreis - Bitte keine Sorgen machen, wenn am morgigen Mittwoch, 19. Oktober, die Sirenen im gesamten Landkreis heulen. Das passiert in vielen Teilen Bayerns. Warum?

Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr, testet umfassend das Sirenenwarnsystem. Der Heulton wird ungefähr eine Minute dauern.

So möchte das Bayerische Staatsministerium des Innern gewährleisten, dass bei schwerwiegenden Gefahren die Bevölkerung sofort sowie auch zeitnah gewarnt werden kann. Der laute Signalton soll die Bürger in erster Linie darauf hinweisen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Damit das System im Ernstfall funktioniert, sind regelmäßige Tests natürlich nötig. Etwas neues ist auch dabei: Nicht nur Sirenen werden getestet, sondern auch weitere Warnmittel wie beispielsweise Warn-Apps.

Von Alma Jazbec

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neue SCR-Cheerleader gesucht

GAP – Man kennt sie aus vielen amerikanischen Filmen. Cheerleader - ob beim American Football oder in Garmisch-Partenkirchen beim Eishockey - die …
Neue SCR-Cheerleader gesucht

Fuchs ausgewichen

Mittenwald - Gestern Nacht, gegen 22 Uhr, fuhr ein 22-Jähriger eine Böschung hinunter, weil er auf der Staatsstraße 2542, von Klais kommend in …
Fuchs ausgewichen

62-jähriger Ammertaler auf Wirtschaftsweg angefahren

Unterammergau - Er ging gestern gegen halb sechs mit seiner Frau auf dem Wirtschaftsweg spazieren und plötzlich fährt ihn von hinten ein Wagen an. …
62-jähriger Ammertaler auf Wirtschaftsweg angefahren

Kommentare