Wieder krachte es auf der B2

Vier Personen verletzt

+
Auf der B2 krachte es heute Vormittag. Dabei wurden vier Personen verletzt.

GAP - Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 2 bei Mittenwald  sind heute Vormittag vier Personen verletzt worden.

Zur Unfallzeit fuhr eine 82-jährige Tirolerin mit ihrem Pkw auf der B 2 in Richtung Mittenwald. Auf Höhe der Zufahrt zur Brunnsteinhütte verlangsamte zu diesem Zeitpunkt ein 19-jähriger Mittenwalder sein Auto, um von der Bundesstraße abzubiegen. Dies bemerkte die 82-Jährige zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Wagen auf. Die Fahrerin und eine 88-jährige Beifahrerin erlitten dabei schwere Verletzungen – sie wurden vom BRK ins Klinikum nach Garmisch-Partenkirchen gebracht.

Die Insassen des anderen Fahrzeugs kamen mit leichten Verletzungen davon – das BRK brachte die beiden 19-jährigen Mittenwalder ebenfalls in das Klinikum nach Garmisch-Partenkirchen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 13 000 Euro. Die Feuerwehr Mittenwald war mit sechs Mann und zwei Fahrzeugen vor Ort. Ferner vier Fahrzeuge des BRK mit Notarzt und einem Einsatzleiter.

Von Alma Jazbec

Meistgelesene Artikel

"Einwanderer ja, aber wir suchen aus"

GAP – „Auf Werte, die uns wichtig und unumgänglich sind, Werte wie Menschlichkeit, Toleranz und Nächstenliebe, wollen wir aufmerksam machen“, erklärt …
"Einwanderer ja, aber wir suchen aus"

ZDF Fernsehgarten im Alpenrausch

GAP – Donnerstagmorgen, es ist viertel vor zehn und eine lange Schlange bildete sich vor dem erbauten „Wintermärchen“ des ZDF Fernsehgartens on Tour …
ZDF Fernsehgarten im Alpenrausch

Unsittliche Handlungen vor Kindern?

GAP - Am Sonntagnachmittag, 27. November, wurde ein 56 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen. Wie mehrere Kinder angaben, soll der Mann vor ihnen …
Unsittliche Handlungen vor Kindern?

Kommentare