Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerberheim

+
Gegen einen Senegalesen in Marktoberdorf erging am Mittwochvormittag Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

Marktoberdorf - Wie die Polizei jetzt mitteilt, ereignete sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in einer Asylbewerberunterkunft in Marktoberdorf ein versuchtes Tötungsdelikt. Kurz nach Mitternacht sei ein 26-Jähriger in seinem Zimmer von seinem 46-Jährigen Mitbewohner mit einem Messer angegriffen worden. Mehrfach habe der 46-Jährige Senegalese seinen Landsmann mit einem Messer verletzt. Der 26-Jährige wiederum verletzte den 46-Jährigen mit einer Eisenstange. Vorangegangen sei laut Polizei ein Streit zwischen den beiden Männern, die gemeinsam ein Zimmer bewohnen. 

Der schwer verletzte 26-Jährige konnte aus dem Zimmer flüchten und die Polizei verständigen. Den 46-jährigen Tatverdächtigen nahm die Polizeiinspektion Marktoberdorf unmittelbar nach der Tat in der Unterkunft fest. Der 26-Jährige wurde mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen, in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 46-Jährige musste aufgrund seiner Verletzungen ebenfalls im Krankenhaus behandelt werden. 

Noch in der Nacht übernahm der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen die ersten Ermittlungen. Die Kriminalpolizei Kempten hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Laut Kripo-Chef Michael Haber gilt es insbesondere den genauen Ablauf der Tat sowie deren Hintergründe aufzuklären. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wurde der 46-Jährige am Mittwochvormittag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

Meistgelesene Artikel

Interesse an Kooperation?

Kaufbeuren – Das Interessenbekundungsverfahren (IBV) für die Übernahme der technischen Ausbildung am Waffensystem Eurofighter (EF) durch zivile …
Interesse an Kooperation?

Kein gemeinsamer Nenner

Kaufbeuren – Der Athletik Club Kaufbeuren e.V. (ACK) und die Stadt Kaufbeuren kommen momentan nicht überein, wenn es um eine künftige Bleibe für den …
Kein gemeinsamer Nenner

Drei neue Selbstbedienungsstellen

Kaufbeuren – Fast 50 Prozent Onlinequote, zunehmende Regularien und die anhaltende Nullzinspolitik der EZB – die VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu …
Drei neue Selbstbedienungsstellen

Kommentare