BAUPLUS öffnet am Wochenende ihre Pforten

Messe mit Mehrwert

+
Auf 5000 Quadratmetern finden die Besucher alles rund ums Hausbauen, Renovieren, Sanieren, Wohnen und Garten.

Kaufbeuren – Die Bau- und Einrichtungsfachmesse BAUPLUS Kaufbeuren findet am 7. und 8. Februar im Allgäu Messe Center in Kaufbeuren statt. Bereits zum sechsten Mal bietet diese Veranstaltung mit einer Ausstellungsfläche von rund 5000 Quadratmetern eine optimale Zusammenführung von Angebot und Nachfrage.

Zu den 88 Ausstellern aus der Region zählen Handwerksbetriebe, Hersteller und Dienstleister aus den Bereichen Bauen, Renovieren, Sanieren, Wohnen und Garten. 

„Die Messe hat sich etabliert und stellt einen Mehrwert für Unternehmen, Besucher und die Region dar“, erklären Veranstalter Jens Güttinger von der mema in Ulm und Josef Scheibel als Hausherr im Allgäu Messe Center übereinstimmend. Viele Informationen und kurze Wege zeichnen die BAUPLUS aus. 

Bauplaner, Massivhausspezialisten, Energieversorger, Betriebe, die den Innenausbau übernehmen und Betriebe, die einzelne Komponenten wie beispielsweise Fenster anbieten, sind auf der Messe anzutreffen. „Die Gelegenheit, an einem Ort so viele Fachbetriebe und Dienstleister zu treffen, bietet sich nur einmal im Jahr“, so der Veranstalter.

Nicht zu vergessen sind auch die Fertighausexperten und Spezialisten für Sicherheit und Feuerschutz. Diese Vielseitigkeit macht die BAUPLUS zur Anlaufstelle für jeden, der sich bei der Umsetzung seiner Vorhaben umfassend und kompetent informieren will. 

Ein interessantes Vortragsprogramm mit praxisbezogenen Fachvorträgen bereichert das Angebot. Es garantiert kompetente Vorträge durch Experten mit cleveren Tipps und Tricks für den Neubau, die Sanierung und Modernisierung. Über intelligentes Bauen, gesundes Wohnen und moderne Energieversorgung ist alles dabei. Auch die Stadt Kaufbeuren ist wieder mit einem Stand vertreten. „Wir freuen uns über die Etablierung der Messe“, so Peter Igel vom Wirtschaftsreferat, „denn so bekommen wir immer wieder Kontakt zum Bürger.“ 

Der Eintritt zum Allgäu Messe Center an der Daniel-Kohler-Straße 2 in Kaufbeuren sowie zu den Fachvorträgen ist frei. Die Parkplätze sind kostenlos. Das Messebistro sorgt für das leibliche Wohl. Die BAUPLUS hat an beiden Messetagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. von Wolfgang Becker

Meistgelesene Artikel

Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Buchloe – Die Stadt lässt sich ihre Kindergärten etwas kosten. Das bedeutet aber auch, dass Gebührenerhöhungen unumgänglich sind. Der Hauptausschuss …
Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kaufbeuren – Der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler und Kaufbeurer Stadtrat Bernhard Pohl hat sich für 2017 viel vorgenommen. Diesen Eindruck …
Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kinotipp: "Hacksaw Ridge"

Um den Regie-Visionär Mel Gibson ist es in den letzten Jahren eher ruhig geworden. Trotzdem sind seine Meisterwerke „Braveheart“ und „Apocalypto“ …
Kinotipp: "Hacksaw Ridge"

Kommentare