Erfolg im Rampenlicht

“Sie haben im entscheidenden Moment alles gegeben und standen dann oben auf dem Treppchen”, freut sich Bürgermeister Werner Himmer mit den erfolgreichen Sportlern aus Marktoberdorf. Im Rahmen eines festlichen Empfangs würdigte die Stadt Athleten, die in den vergangenen beiden Jahren bei Wettkämpfen auf den Spitzenplätzen landeten.

“Diese Sportler sind im richtigen Moment zu Höchstleistungen aufgelaufen und über sich hinaus gewachsen”, strahlt Bürgermeister Himmer und lässt seinen Blick durch den überfüllten Rathaussaal schweifen. Medaillen und Trophäen haben die Sportler der unterschiedlichsten Disziplinen schon gewonnen. Doch auch die Stadt Marktoberdorf möchte Könner in den Mittelpunkt rücken. Wie gewohnt, haben die Vereine daher ihre Spitzensportler gemeldet, die in den Jahren 2007 und 2008 auf schwäbischer, bayerischer, deutscher oder internationaler Ebene besondere Leistungen erbracht haben. Knapp 180 Sportler von 22 Gruppen galt es daher dieses Mal zu ehren. Bürgermeister Himmer würdigte die Leistungen von Einzelsportlern und zahlreichen Mannschaften, die gemeinsam Bestwerte erzielten. Hartes Training ist genauso wichtig, wie Talent, Disziplin, Ehrgeiz und das Quentchen Glück, fasst Himmer zusammen. Sein Dank gilt nicht nur den Sportler, sondern ebenso den jeweiligen Teams im Hintergrund. “Auch die Trainer, Betreuer und Eltern haben ihr Schärflein beigetragen”, lobt Marktoberdorfs Bürgermeister und unterstreicht in seiner Rede das ehrenamtliche Engagement der Helfer in den heimischen Vereinen: “Ihr Einsatz kann nicht hoch genug geschätzt werden”. Gemeinsam mit Sportreferent Markus Singer beglückwünschte Werner Himmer jeden Sportler persönlich zu seinem Erfolg und überreichte ein kleines Präsent der Stadt als Andenken.

Meistgelesene Artikel

Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Buchloe – Die Stadt lässt sich ihre Kindergärten etwas kosten. Das bedeutet aber auch, dass Gebührenerhöhungen unumgänglich sind. Der Hauptausschuss …
Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Buntes Treiben beim Buronia-Gala-Ball

Kaufbeuren – Rund 240 festlich gewandete Ballgäste hatten sich am vergangenen Samstag im Stadtsaal eingefunden, um am 151. Buronia-Gala-Ball der …
Buntes Treiben beim Buronia-Gala-Ball

Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kaufbeuren – Der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler und Kaufbeurer Stadtrat Bernhard Pohl hat sich für 2017 viel vorgenommen. Diesen Eindruck …
Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kommentare