Forettle

Gerichtstermin steht

+

Kaufbeuren/Augsburg – Die Abbrucharbeiten im Forettle für die Errichtung eines Fachmarktzentrums schreiten langsam voran (Foto). Und auch im Fall der zwei anhängigen Klagen gegen das Projekt kommt jetzt etwas Bewegung.

Zumindest bei der Klage gegen die von der Stadt erteilte Baugenehmigung. Hierzu ist vom Verwaltungsgericht Augsburg jetzt eine mündliche Verhandlung für den 21. September angesetzt worden. Ein Termin für die mündliche Verhandlung vor dem Verwaltungsgerichtshof München wegen der darüber hinaus anhängigen Normenkontrolle, im Rahmen welcher der vorhabenbezogene Bebauungsplan (Satzung) auf dem Prüfstand steht, ist dagegen noch nicht bekannt.

von Kai Lorenz

Meistgelesene Artikel

KU braucht neuen Klinik-Chef

Kaufbeuren/Ostallgäu – Dr. Philipp Ostwald, Chef der Ostallgäuer Krankenhäuser, wird seinen Vertrag mit dem Kommunalunternehmen (KU) nicht …
KU braucht neuen Klinik-Chef

"Wir sind die Coolsten"

Stefanie Kloß (*1984) gründete 1998 ihre erste Band, aus der einige Jahre später SILBERMOND hervorging. Seit mehr als 12 Jahren rockt sie gemeinsam …
"Wir sind die Coolsten"

Bürgermeister wartet auf Anruf

Buchloe – Noch wartet Bürgermeister Josef Schweinberger auf den Anruf für eine Terminvereinbarung mit dem Vorstand des Gewerbevereins. In der …
Bürgermeister wartet auf Anruf

Kommentare