Wer will mich?

+
Kira sucht dringend ein neues Zuhause.

Marktoberdorf – Das Tierheim Marktoberdorf und derKreisbote Kaufbeuren arbeiten mit der Aktion „Wer will mich?“ zusammen und suchen Tieren ein neues Zuhause. Wir wollen Tieren helfen, die verstoßen wurden, allein gelassen oder einfach im Tierheim zurückgelassen wurden. Falls Sie Interesse an einem Tier haben, melden Sie sich einfach im Tierheim Marktoberdorf und Umgebung unter Tel. 08342/5676 oder schauen Sie auf www.tierheim-marktoberdorf.de.

Kira, ein verschmuster und folgsamer Rhodesian-Ridgeback-Terrier-Mischling, braucht anfangs etwas Geduld beim Kennenlernen. Für die etwa zehnjährige, rehbraune Hündin werden hundeerfahrene Menschen mit Zeit und Kenntnis gesucht. Kira ist sehr neugierig, verspielt, hat anfangs etwas Angst vor Artgenossen und ist daher etwas unsicher, fährt gut im Auto mit, kann alleine bleiben und verfügt über einen leichten Wachtrieb. 

Ältere Kinder sind kein Problem, für Kleinkinder und auch Katzen im Zuhause ist sie nicht geeignet. Mit sonstigen Umgebungsreizen hat sie keine Schwierigkeiten. In ihrem Alter ist die hübsche Kira schon etwas ruhiger geworden, läuft aber gern auch längere Strecken. Anstrengende Passagen und längere Bergtouren sollte man aber meiden.

Meistgelesene Artikel

Beginn einer neuen Ära

Kaufbeuren – „Kooperation beruht auf Vertrauen und Verlässlichkeit.“ Mit diesen Worten charakterisierte Brigadegeneral Stefan Lüth als Vertreter der …
Beginn einer neuen Ära

Winterdienstpflichten betreffen alle

Buchloe – Sie haben gegenwärtig alle Hände voll zu tun – die Mitarbeiter des Buchloer Bauhofes. Das Tiefdruckgebiet „Dieter“ hat vorige Woche viel …
Winterdienstpflichten betreffen alle

Neuer Standort für Feuerwehr

Obergermaringen – Das geplante neue Feuerwehrhaus in Obergermaringen wird nun an einem neuen Standort errichtet.
Neuer Standort für Feuerwehr

Kommentare